COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "FH Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Minden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 456 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Minden

Letzte Bewertungen

4.5
Taylan , 13.02.2020 - Informatik
3.7
Kirsten , 14.10.2017 - Informatik
4.0
Justus , 06.06.2017 - Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik
Bachelor of Science
Uni Kassel
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Emden/Leer
Infoprofil
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Infoprofil
Business Administration with Informatics
Bachelor of Arts
Fachhochschule Südwestfalen
Informatik
Bachelor of Science
Uni Osnabrück
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bester Studiengang und zukunftssicher

Informatik

4.5

Es ist meiner Meinung nach der ideale Studiengang für Leute die an die zukunft denken und erfolgreich werden möchten. Die Inhalte sind alle sehr interessant und man bekommt einen tieferen Einblick in das, was wir alltäglich nutzen.
Von Elektrotechnik bis hin zu Programmiersprachen und Geschichte der Informatik ist alles dabei.

Sehr familiärer Campus und fähige Dozenten

Informatik

3.7

Die Dozenten in der Informatik sind alle sehr fähige Dozenten, die einem oftmals auch über das Modul hinaus Hilfestellungen und Anregungen geben. Das macht das Studium sehr interessant. Der Campus an sich ist sehr familiär. Man kennt die meisten Dozenten und Studenten auch der anderen Studiengänge. Die Dozenten und Tutoren setzen sich sehr für die Verbesserung der Studiengänge ein.

Familiär und anspruchsvoll

Informatik

Bericht archiviert

Das Studium am Campus Minden der FH-Bielefeld ist überschaubar und familiär.
Hier gibt es keine überfüllten Räume und jeder Student wird als Mensch wahrgenommen.
Damit geht jedoch einher das ein Studentenleben an diesem Campus nicht existiert.

Da der Informatik Studiengang Zulassungsfrei ist wird in den ersten 2 Semestern, dank Mathe, ordentlich gesiebt. Wöchentlich müssen praktische Aufgaben erledigt werden (Praktikas). Diese machen 50% der Note aus und fordern Zuha...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr professioneller Studiengang obwohl im Aufbau

Informatik

Bericht archiviert

Der Studienverlauf des Faches ist gut durchdacht, es findet eine akzeptable Steigerung des Schwierigkeitsgrades statt. Von weniger anspruchsvollen Kursen steigt das Niveau jedes Semester bis zu sehr anspruchsvollen Kursen hin an. Bei den Wahlfächern kann man dann zuletzt das bisher gelernte auch sehr gut anwenden.
Alle Lernmittel von Tafelbildern über Beamer-Präsentationen bis hin zu informativen Videos (und anderen Medien) unterstützen die vortragenden Dozenten. Im Neubau wurden nun auch Labore mit neuester Ausstattung eingerichtet.
Die Dozenten sind allesamt sehr kompetent und hilfsbereit. In den persönlichen Sprechstunden und auch außerhalb kann man gut mit ihnen reden. Dies wird durch den sehr "familiären" kleinen Campus unterstützt.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 8 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019