COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Breit gefächertes Studium voller Chancen

Informatik – Informationstechnik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Die DHBW legt einen hohen Wert auf eine anspruchsvolle und Tiefgehende Ausbildung der Studenten. In Begleitung der Partnerunternehmen wird der Student an der Hochschule theoretisch geschult und bekommt im Betrieb eine tiefgehende praktische Ausbildung mit Einblick in den Alltag im Unternehmen.

Die Studieinhalte sind diversifiziert und decken einen sehr großen Teil der Grundlagen und einiger spezieller Module in der Informatik ab! Es wird allerdings ein hoher Standard angesetzt, was bedeutet, dass dem Studenten viel Stoff in relativ kurzer Zeit vermittelt wird. Dieser muss nach- und aufbereitet werden.

Bevor ich in diesen Studiengang gekommen bin hatte ich bereits Informatik als Schwerpunktfach an einem technischen Gymnasium, was mich nachhaltig vorbereitet hat. Dennoch haben mich einige Studieinhalte und deren Tiefe überrascht und beeindruckt.

Durch den Wechsel von Betrieb und Hochschule bekommt man als Student den Einblick in beide Welten, Praxis und Theorie. Man lernt die theoretischen Grundlagen in der Hochschule und sieht dann im Betrieb, wie man diese anwenden und nutzen kann. Der Praxisanteil im Studium beläuft sich, wie der theorieteil auf 18 Monate.

Der theoretische Stoff der in einem "normalen" Studium innerhalb von 3 Jahren (36 Monaten) vermittelt wird, wird in der DHBW innerhalb von 18 Monaten vermittelt. Das heißt, die Vorlesungen sind knackig und das Studium an sich ist eine dauerhafte Stresssituation. Das heißt nicht, dass man keine Freizeit hat und sein gesamtes Privatleben vernachlässigt, sondern lediglich, dass das Pensum hoch und die Erwartungen groß sind.
Das duale Studium ist aber dennoch sehr gut machbar!

Das einzige was ich ändern würde, wäre noch mehr Transparenz und (etwas worauf man wenig Einfluss hat) die Finanzierung der DHBW durch das Land Baden-Württemberg! Die Ausstattung der DHBW könnte durchaus besser sein und Räume sind leider auch sehr rar.
Darüberhinaus finde ich, dass man an der DHBW nicht so dieses Kampusgefühl hat, da es alles ein bisschen eng und überall wenig Platz ist. Es wäre sehr angenehm, wenn die ganze Gegend überarbeitet und grüner und generell einladende gestaltet würde!
Außerdem ist der studentische Parkplatz sehr holprig und bedarf Ausbesserung!

Die Dozenten der DHBW sind eigentlich alle sehr gelassen und verständnisvoll. Natürlich haben sie auch Anforderungen, aber immer wenn man was nicht verstanden hat, kann man zu ihnen gehen und sie erklären es sehr gerne nochmal!
Jeder der Dozenten hat Email-Adressen und kann somit direkt erreicht werden. Die Antwortzeiten hängen davon ab, welcher Tag ist und welcher Dozent angeschrieben wurde, aber länger als 3-5 Tage dauert es in der Regel nicht!
Im Zweifel kann man über das Sekretariat der DHBW für den jeweiligen Studiengang gehen, denn die Sekretärinnen sind immer freundlich und hilfsbereit.

Insgesamt sind alle an der DHBW daran interessiert, dass ihr das Studium besteht und dementsprechend fühlt man sich auch wohl dort!

Ich würde mich jederzeit wieder für ein duales Studium entscheiden, weil es einfach sehr viele Vorteile bringt und eine unglaubliche Erfahrung ist!

Nikolai hat 17 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich freue mich, dass es viele organisierte Studentenpartys gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Manchmal finde ich keinen freien Sitzplatz im Hörsaal.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Ich freue mich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Sören , 12.03.2020 - Informatik – Informationstechnik
3.8
Niklas , 26.02.2020 - Informatik – Informationstechnik
4.0
Fynn , 19.02.2020 - Informatik – Informationstechnik
3.3
Christina , 05.09.2019 - Informatik – Informationstechnik
2.7
Annette , 11.10.2018 - Informatik – Informationstechnik
3.5
Lorenz , 10.10.2018 - Informatik – Informationstechnik
1.7
Michael , 27.09.2018 - Informatik – Informationstechnik
2.5
Anonym , 13.08.2018 - Informatik – Informationstechnik
4.2
Dominic , 11.07.2018 - Informatik – Informationstechnik
3.2
Bianca , 19.05.2018 - Informatik – Informationstechnik

Über Nikolai

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Friedrichshafen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,6
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 20.12.2019