Geprüfte Bewertung

Unfähige Dozenten, zu hoher Workload

Informatik – Informationstechnik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    1.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    2.5
Dozenten sind z.T. sehr schlecht vorbereitet. Sehr arrogantes Verhalten bei vergleichsweise unterirdischer Qualität der Vorlesungen.
Der Workload ist viel zu hoch angesetzt. Ich kann mir nicht vorstellen auf lange Sicht mehr als 10% der Studieninhalte zu behalten, da man durch die schiere Menge an Stoff und der kurzen Bearbeitungszeit zum "Bolemie-Lernen" verleitet wird.
Das duale System geht nicht auf. Jegliches Wissen welches ich im Betrieb anwenden kann habe ich auch dort gelernt oder musste ich mir in meiner Freizeit aneignen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Christina , 05.09.2019 - Informatik – Informationstechnik
2.7
Annette , 11.10.2018 - Informatik – Informationstechnik
3.5
Lorenz , 10.10.2018 - Informatik – Informationstechnik
1.7
Michael , 27.09.2018 - Informatik – Informationstechnik
2.5
Anonym , 13.08.2018 - Informatik – Informationstechnik
4.2
Dominic , 11.07.2018 - Informatik – Informationstechnik
3.2
Bianca , 19.05.2018 - Informatik – Informationstechnik
4.0
Nera , 11.04.2018 - Informatik – Informationstechnik
3.7
Rebekka , 15.03.2018 - Informatik – Informationstechnik
1.8
Victoria , 11.02.2018 - Informatik – Informationstechnik

Über Hanz

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Friedrichshafen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,6
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 16.03.2018