Bewertungen filtern

Industrieorienter Studiengang an dualer Hochschule

Industriemanagement

4.8

Da ein duales Studium anwendungsorientiert ist und praktische Erfahrungen angedacht sind, kann ein breiteres Wissen erlangt werden, weil Praxis und Theorie verzahnt werden. Es fällt nach dem Studium deutlich leichter, einem Job nachzugehen und sich einzuarbeiten.

Die Veranstaltungen werden zwar größtenteils vorgegeben, decken jedoch alle kaufmännischen Tätigkeitsbereiche in einem Industrieunternehmen ab, sodass ein breites Wissen aufgebaut werden kann.
Trotzdem liegen auch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studiengang - praxisnah und Interessant

Industriemanagement

4.5

Studiengang Product & Innovation Mangement:

* sehr interessante Studieninhalte
* Verknüpfung von Theorie und Praxis
* professionelle, kompetente Dozenten
* gute Organisation
* perfekte Lernumgebung (Kursgröße von 24 Personen, individuelle Förderung, moderne Lernmittel)
* super Hilfe bei der Organisation des Auslandssemesters
* naher Kontakt zu den Dozenten
* leider keine Cafeteria
* wenig Parkmöglichkeiten

Der Studiengang ist sehr an die Praxis angelehnt

Industriemanagement

4.2

Durch die sehr gute Verzahnung von Theorie und Praxis werden Studieninhalte einfach vermittelt. Durch die berufliche Erfahrung von Dozenten (aus nahezu allen Wirtschaftssektoren) lassen sich Vorlesungsinhalte sehr einfach mit Praxisbeispielen erläutern.

Die Kurse sind nicht sehr groß (bei mir im Bachelor waren es 23 Studenten) - was eine direkte Betreung und direkten Kontakt zum Professor möglich macht.

Schnell zum Ziel

Industriemanagement

3.7

Der Studiengang ermöglicht das schnelle erreichen eines BA Abschluss. Die Hochschule übernimmt alle größeren Organisationen für die Studenten. Zum Beispiel Lehrpläne werden vorgegeben etc.
Die Klausuren sind faire und die Vorbereitung darauf stimmt...

Familiäre Atmosphäre und engagierte Dozenten

Industriemanagement

4.2

Durch die kleinen Klassen findet ein enger Austausch mit den Dozenten und Kommilitonen statt. Die Gestaltung der Vorlesungen ist sehr abwechslungsreich und bei Fragen nehmen sich die Dozentin immer Zeit die Thematik erneut zu besprechen.
Durch den Wechsel von Theorie und Praxis wird es nie langweilig.

Viel Marketing aber nicht viel dahinter

Industriemanagement

3.0

Es wird viel versprochen und die Uni hochgelobt aber es wirkt sehr abgehoben und viele Inhalte werden nur oberflächlich betrachtet. Sehr schade, da das Konzept ein sehr gutes ist und weiter ausgearbeitet werden sollte. Als duale Hochschule aber trotzdem ein Vorreiter.

Verknüpfung von Theorie und Praxis

Industriemanagement

3.5

Mensa integrieren, Einzelförderung, größere Bibliothek, keine monatliche Erhöhung des Semestertickets, gleiche Behandlung aller Studenten - keine Bevorzugung. Einhaltung von Fristen, Einführung von E-Learning an der EUFH, Verteilung der Vorlesungsstunden.

Die beste Vorbereitung auf den Beruf

Industriemanagement

5.0

Das duale Studium an der Europäischen Fachhochschule ist die beste Studienentscheidung für jemanden, der für sich eine Karriere plant. Denn der Lehrplan ist ideal auf alle Ansprüche an einen zukünftigen Manager zugeschnitten. Neben dem Fachwissen in den Bereichen BWL, VWL und Management, kann man darüber hinaus eine Fremdsprache lernen/vertiefen, lernt praxisnah in Seminaren Managementtechniken kennen, übt optimale berufliche Präsentationsmethoden, Kommunikationsmethoden und sogar Business Knigg...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der richtige Studiengang für Studenten mit Ambitionen

Industriemanagement

4.3

Die Hochschule bietet eine ausgezeichnete Kombination von Praxis und Theorie. Die Dozenten haben langjährige Praxiserfahrung und wissen was sie unterrichten und wie es in der Praxis gelebt wird. Für Studenten die eine Karriere in einem Unternehmen anstreben ist dies die optimale Ausbildung.

Dual top - Ausstattung & Betreuung schwach

Industriemanagement

3.4

Insgesamt erhält man an der EUFH ein gutes duales Bachelor Studium. Die Studieninhalte sind angemessen. Prüfungsleistungen werden auf unterschiedliche Arten erbracht, was sehr angenehm ist.
Der 3-monatige Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen macht das Studium sehr schnelllebig und abwechslungsreich. Das Highlight ist definitiv das Auslandssemester - praktischer Weise ist es ins Studium integriert und man verliert keine Zeit.
Die Ausstattung ist für eine private Hochschule veraltet (keine Klimaanlage, schlechtes WLAN etc.)
Die Betreuung seitens des Prüfungsamts und der IT-Abteilung lässt zu wünschen übrig. Besonders während der Bachelorthesis, wurde deutlich, dass das Prüfungsamt nicht optimal organisiert ist.
Die Unterstützung durch den betreuenden Professor war jedoch sehr gut.
Fazit: Es handelt sich um ein gutes duales Studium, dass ich weiterempfehlen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 25
  • 18
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 49 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter