Kurzbeschreibung

Design ist nicht gleich Design - vor allem, wenn es um ästhetisch ansprechende und gleichzeitig funktionelle Produkte geht. Wer das Besondere entwerfen und etwas selbst mit Formen und Farben komponieren will, um es dann am Computer Gestalt annehmen zu lassen, ist beim Studiengang Industrial-Design genau richtig.

An der Designhochschule mAHS lernen die Studierenden Strukturen, Formen und Farben für industriell zu fertigende Produkte anzuwenden. Auch lernen sie zu verstehen, inwieweit Ideen umsetzbar sind und was dabei beachtet werden muss. Im Studium wird geübt, entworfen und produziert. Auch bietet das Studium spannende Einblicke in Additive Fertigung und 3D-Druck. Der Kontakt zu den Unternehmen des Wirtschaftsstandortes ist ein wichtiger Bestandteil des Studiums und ermöglicht von Beginn an interessante Kontakte für die spätere Karriere.

Letzte Bewertungen

4.2
Jacob , 17.05.2018 - Industrial-Design
4.0
Max , 27.01.2018 - Industrial-Design
4.4
Anonym , 09.03.2016 - Industrial-Design

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studiengebühren
27.850 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Produktgestaltung
  • Produktentwicklung und Produktionsprozesse
  • Visuelle Kommunikation
  • Animation und Visualisierung
  • Konzeption und Gestaltung
  • Gebrauchs- und Investitionsgüterdesign
  • Produktion
  • Informatik
  • Technologie (2D, 3D und CAD)
  • internationale Medien- und Designsprachen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Personalwesen
  • Projektmanagement
  • Kreativpraxis mit Modellwerkstatt
  • integriertes Design-Projekt
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • vergleichbarer internationaler Abschluss
Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Stuttgart
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Industrial-Designer
  • Strategic Designer
  • Designmanager
  • Innovationsmanager
  • Leiter Produktentwicklung
  • Creative Director
  • Art Director
  • Produktmanager

Quelle: mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart 2018

Studienbeginn für das Bachelor-Studium an der mAHS ist zum Wintersemester der 1. September und zum Sommersemester der 1. März jeden Jahres. Vorlesungsbeginn ist jeweils im Oktober und im April.

Eine Online-Bewerbung ist über die Internetseite jederzeit möglich:
www.media-hs.de/onlinebewerbung

Quelle: mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart 2018

  • staatliche anerkannte Abschlüsse
  • kleine Studiengruppen, persönliche Atmosphäre
  • Branchenprofis als Dozenten
  • gezieltes Coaching und Networking
  • Praxis, Praxis, Praxis
  • BAFöG-berechtigt
  • Top-Location in der Stuttgarter Stadtmitte

Quelle: mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart 2018

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart
+49 (0)711 925 43 0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Industriedesign Studium gehört zum Fachbereich Design und beschäftigt sich mit dem Entwurf und der Gestaltung von Konsum- und Industriegütern. Beim kreativen Entwerfen von alltäglichen Gebrauchsgegenständen geht es hierbei nicht nur um das reine Design. Wichtig ist auch die Funktionalität der Produkte und, dass diese praktische Anforderungen erfüllen. Die dazu notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse erwirbst Du im Industriedesign Studium.

Industriedesign studieren

Bewertungen filtern

Gute Hochschule für engagierte Studenten

Industrial-Design

4.2

Die junge Hochschule bietet eine gute Plattform für Studenten, die sich engagieren und am Fach interessiert sind. Zeigt man seinen Dozenten, dass man mit Hand und Fuß bei der Sache ist, so eröffnen sich, zusätzlich zum Abschluss, viele Möglichkeiten interessante Projekte zu bearbeiten und wertvolle Kontakte zur Industrie zu knüpfen.
 
Wer das nötige Engagement mitbringt, wird sich hier wohlfühlen und viel für das spätere Arbeitsleben, angestellt oder selbstständig, lernen.

Design im Herzen Stuttgarts

Industrial-Design

4.0

Das Studium an der media Akademie Hochschule Stuttgart hat mir sehr gut gefallen. Es herrschte immer eine angenehmes Verhältnis zwischen Lehrstoffvermittlung und Spaß am Studium. Die meisten Lehrveranstaltungen die ich besucht habe, waren sehr locker, verständlich und dennoch anspruchsvoll aufgebaut. Es gab immer ausreichend viele Pc's für die Studenten und die Seminare waren nicht überfüllt, was für ein gemütliches Lern- und Arbeitsklima sorgte. Der Umgang mit modernen Geräten, insbesondere den 3D-Druckern, die es auch vor Ort an der Hochschule gibt, hat mir besonders Spaß gemacht. Die Dozenten, die alle mit sehr viel Berufserfahrung und Leidenschaft ihrer Tätigkeit nachgehen, unterstützen jeden Studenten einzeln und persönlich. Dies sehe ich als sehr großen Vorteil am Studium an der mAHS: das sehr gute Verhältnis zwischen Studenten und den Dozenten. Oft entstanden so freundschaftliche Beziehungen.

Reicht nicht

Industrial-Design

2.7

Das Studium an sich ist interessant und ansruchsvoll, allerdings fehlt an dieser Hochschule vieles, wie das Vermitteln von Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren.Wir haben keine eigene Werkstatt und müssen deswegen auf den Hobbyhimmel in Feuerbach zurückgreifen. Dafür dass es eine Privatuni ist, ist die Aussicht auf Perspektive eher gering.Einem wird viel versprochen, aber man kriegt zu wenig beigebracht und im 4. semester wird von einem dafür zu viel erwartet. Spannende Projekte, aber ein Mangel an Technik Know How, es wird auch kaum gezeichnet, weil eher Wert auf CAD gelegt wird.

Die neue Hochschule Stuttgarts

Industrial-Design

4.4

Wie bereits erwähnt ist die Hochschule 2015 neu gegründet worden, deshalb gibt es noch ein paar organisatorische Aspekte, die verbessert werden müssen! Zum Beispiel ist das Internet noch relativ langsam. Wobei die Leiter meinten, dass sie dies in den Semesterferien beheben werden. Doch dafür, dass es eine neue Hochschule ist, und alle Professoren erst ihre Anerkennung bekommen haben, meistern sie dies echt gut und sind dabei immer im persönlichen Kontakt zu den Studenten und unternehmen auch Sac...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte