COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Kreativität vs. Organisation

Industrie-Design (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Industriedesign ist ein wunderbarer Studiengang, der in Darmstadt sehr viel mit selbstorganisation zusammenhängt. Das lernen passiert so nebenbei, es gibt keine Klausuren, für die man wochenlang paukt. Das heißt jedoch nicht, dass man den Zeitaufwand unterschätzen darf.
Für handwerklich interessierte ist das genau richtig, kein theorielastiger Studiengang. Die Werkstatt hat fast alles, was das Bastlerherz begehrt.
Den Umgang mit benötigten Computerprogrammen muss man sich allerdings größtenteils selbst aneignen.

Die Organisation des Fachbereichs lässt häuslich zu wünschen übrig, man gewöhnt sich aber dran.

Die Lage an der Mathildenhöhe ist wundervoll.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Jojo , 16.04.2020 - Industrie-Design
3.8
Hannah , 13.03.2020 - Industrie-Design
3.3
Denise , 07.02.2018 - Industrie-Design
4.5
Kira , 01.12.2017 - Industrie-Design
3.0
Anonym , 22.10.2017 - Industrie-Design
3.3
Nessa , 29.04.2017 - Industrie-Design
4.0
Tess , 08.04.2017 - Industrie-Design
3.2
Marie , 29.09.2016 - Industrie-Design
4.8
Moritz , 18.06.2016 - Industrie-Design
3.8
Maike , 14.01.2016 - Industrie-Design

Über Anonym

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.04.2016