Kurzbeschreibung

Industrial Engineering is one of the most versatile and flexible branches of engineering. It has been said that engineers make things, whereas industrial engineers make things better. The B.Sc. Industrial Engineering & Management (IEM) program deals with both the creation and the management of systems that integrate people, materials and energy in productive ways. It covers topics such as process engineering, operations research, supply chain management, engineering design, logistics, project management, and others. During their studies at Jacobs University, students are equipped with the essentials of both the management and the engineering business functions and thus they are prepared for successful careers in industry.

Letzte Bewertungen

3.0
Seema , 06.11.2019 - Industrial Engineering & Management
2.8
Jovana , 31.10.2019 - Industrial Engineering & Management
3.7
Saurav , 30.10.2019 - Industrial Engineering & Management
4.5
Marie , 30.10.2019 - Industrial Engineering & Management
5.0
Carlotta , 13.10.2019 - Industrial Engineering & Management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte

Year 1 - CHOICE

  • CHOICE MODULES
  • General Industrial Engineering and Management

Year 2 - CORE

  • Process Engineering
  • Production and Engineering

Year 3 - CAREER

1. WORLD TRACK

  • Program-specific Internship / study abroad
  • Program-specific Project / Thesis Module
  • Program-specific Specialization Module
  • Exemplary course offering:
    • Modelling Dynamics in Industrial Systems
    • IT Applications in Production and Logistics
    • Quality and Risk Management Methods
    • Ethics and Sustainability in Production and Logistics
    • Procurement & Purchasing
    • Distribution & E-Commerce

2. CAMPUS TRACK

  • Program-specific Project / Thesis Module
  • Program-specific Specialization Module (please see World Track for exemplary course offering)
  • Additional CORE Module
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bremen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die Studiengebühren betragen 20.000 Euro pro akademischem Jahr. Unterkunft und Verpflegung kosten 6.000 Euro pro akademischem Jahr. Die Jacobs University bietet jedem zugelassenen Studierenden ein individuelles Unterstützungspaket zur Studienfinanzierung, zum Beispiel bestehend aus Stipendien und Stundungsoptionen, an.

  • Leistungsbezogenes Stipendium bis zu 15.000 Euro pro akademischem Jahr möglich
  • Rund 70% der Studierenden erhalten ein leistungsbezogenes Teilstipendium
  • Individuelle, einkommensunabhängige Finanzierungsoptionen (z.B. Stundung der Studiengebühren) stehen jedem zugelassenen Bewerber offen (JUStudyAtEase Programm)
  • Gestundete Studiengebühren müssen erst nach erfolgreichem Berufseinstieg zurückgezahlt werden – und auch nur, wenn ein Mindesteinkommen erreicht wird.
  • Bedarfsabhängige individuelle Finanzierungshilfe zusätzlich auch möglich
  • Mehr Infos auf: https://www.jacobs-university.de/study/undergraduate/fees-finances/financial-aid

Quelle: Jacobs University 2018

  • Vollständiges Online Bewerbungsformular (Common Application)
  • Abitur bzw. Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung
  • Motivationsschreiben
  • Empfehlungsschreiben eines Lehrers
  • Englischsprachnachweis (z.B. TOEFL, IELTS)

Mehr Infos zu den Bewerbungsvoraussetzungen: https://www.jacobs-university.de/study/undergraduate/application-information

Quelle: Jacobs University 2018

  1. Internationaler Campus & englischsprachige Studiengänge
    Die Welt wächst zusammen. Ganz gleich, ob Du eine Karriere in der Industrie, Wirtschaft oder Wissenschaft anstrebst- Du wirst mit Menschen aus vielen Ländern arbeiten. Darum macht es Sinn, bereits während des Studiums Deine Englischkenntnisse zu professionalisieren und interkulturelle Kompetenzen aufzubauen.
  2. Forschung bereits während des Studiums
    Neben den klassischen theoretischen Inhalten legt die Jacobs University großen Wert auf den Praxisbezug. Professoren beziehen ihre Studierenden daher in die aktuellen Forschungsarbeiten mit ein, so dass das gelernte Wissen auch angewandt wird.
  3. Persönliche Betreuung statt Massenuni
    Die Jacobs University ist eine verhältnismäßig kleine Universität. Dadurch herrscht eine persönliche Atmosphäre. Professoren agieren als akademische Mentoren für ihre Studierenden, so dass Du nicht „verloren“ gehst.
  4. Studiere ein Haupt- und ein Nebenfach
    Du interessierst Dich nicht nur für ein Fach? Das ist hervorragend- denn interdisziplinäres Lernen ist sowieso ein wichtiger Bestandteil des Studiums an der Jacobs University. Zusätzlich kannst Du sogar ein Nebenfach wählen. Dabei ist die Nebenfachwahl komplett frei. Außerdem kannst Du im ersten Studienjahr Dein Hauptfach wechseln, das schätzen viele Studierende sehr.
  5. Auslandssemester oder Praktikum
    Im fünften Semester hast Du die Möglichkeit an einer Partneruni weltweit ein Auslandssemester zu absolvieren. Außerdem kannst Du das fünfte Semester auch für ein Praktikum nutzen- ob in Deutschland oder im Ausland suchst Du selber aus. Das „International Office“ und das „Career Service Center“ helfen Dir bei der Vorbereitung des fünften Semesters.

Rund 1400 Studierende aus über 100 Nationen leben auf dem Campus der Jacobs University. Der grüne, parkähnliche Campus beherbergt alles, was man zum Leben braucht: neben den vier Colleges, in denen die Studierenden wohnen, gibt es eine Bibliothek, ein Theater, Multimedia- und Gemeinschaftsräume, ein Fitnessstudio, Sportplätze, mehrere Mensen und sogar eine Coffee Bar.

Studierende leben in Zweier-Apartments in Einzelzimmern. Das bedeutet, dass sich zwei Studierende ein geräumiges Bad teilen. Jeder Flur ist mit einer Gemeinschaftsküche ausgestattet. In den Mensen werden täglich drei Mahlzeiten angeboten.

Quelle: Jacobs University 2019

Das Career Service Center ist Dein zentraler Ansprechpartner, wenn es um Praktika, Berufseinstieg oder weiterführendes Studium geht. Seminare zur Vorbereitung auf das erste Jobinterview, Lebenslauf-Checks oder Assessment Center Trainings werden fortlaufend angeboten.

Einmal pro Jahr findet eine große Karrieremesse auf dem Campus statt- so dass Du exklusiv mit Unternehmensvertretern ins Gespräch kommen kannst.

Darüber hinaus ist das Alumni-Netzwerk eine tolle Möglichkeit, Dein professionelles Netz auszubauen.

Quelle: Jacobs University 2019

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
Jacobs University
+ 49 (0)421 200 4200

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

There's Still Much to Learn

Industrial Engineering & Management

3.0

I don't have any experience as a first year yet. However, I have come to realize through my logistics lab studies the general processing when a client orders that happens between warehouses and factories. Since I have not specialized in any courses yet, I can't exactly apply for any internships or work that is related to what I'm studying. But even so, I am practicing now a lot on excel, which from what I have seen, is really needed for my major, and so I will be probably be needed for a lot of my future internships and work opportunities.

Ingesamt gut

Industrial Engineering & Management

2.8

Die Kurse sind gut und man lernt faktisches Wissen über den Bereich des Industrial Engineering.
Meiner persönlichen Meinung nach sind die einzigen Probleme jedoch die Mitarbeiter, ich glaube, dass die Abteilung möglicherweise noch ein paar mehr Professoren haben könnte.

Insight to growing opportunities

Industrial Engineering & Management

3.7

It has been a great experience being in the degree and exploring new opportunities which I never knew existed. I have been given insight to new world and changing way of operating. Process behind an item reaching from one location to the different part of the world without the knowledge of consumer was given to me by this degree.

Struktur der Vorlesungen

Industrial Engineering & Management

4.5

Die Lectures (Vorlesungen) sind nicht allzu groß, sodass man auch die Möglichkeit hat Fragen zu stellen und zu diskutieren. Die Dozenten halten während den Lectures, in der Regel, einen Vortrag mit PowerPoint Präsentation. Die Präsentationen werden dann auf dem Studienportal der Universität hochgeladen, sodass man die Vorlesungen nachbereiten kann. Außerdem werden viele Gruppenaufgaben gestellt, die man löst und später entweder der Klasse präsentiert oder dem Professor zuschickt. Der Unterricht wird demnach ziemlich interaktiv gestaltet. Mir gefällt es, dass sich die Professoren Zeit nehmen eventuelle Probleme und Fragen zu klären. Dies geschieht beispielsweise in den separaten Office Hours, in welchen man den jeweiligen Dozenten in seinem/ihrem Büro aufsuchen kann.

Vielfältigkeit

Industrial Engineering & Management

5.0

Meine Erfahrungen sind, dass der Studiengang sehr vielfältig ist und somit viele Felder abdeckt. Der Management Teil ist relativ groß, wobei viel im Bereich der Logistik und generell der Optimierung von Prozessen liegt. Die Dozenten erklären alles sehr ausführlich und die Vorlesungen sind spannend.

Einzigartige Universität mit tollen Möglichkeiten

Industrial Engineering & Management

4.8

Die Lehre an der Uni ist sehr interaktiv und man hat die Gelegenheit sich mit den Dozenten auszutauschen. Außerdem ist die Studentenschaft unglaublich international wodurch man viel über den Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen lernt. Die lage der Uni ist nicht ideal allerdings hat es auch große Vorteile auf dem Campus zu wohnen!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte