Studiengangdetails

Das Studium "Industrial Engineering" an der staatlichen "Hochschule Rhein-Waal" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kleve. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 367 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Kleve
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Kleve

Letzte Bewertungen

4.7
Effort , 31.07.2019 - Industrial Engineering
3.8
Luc , 10.10.2018 - Industrial Engineering
3.7
Anna , 11.05.2017 - Industrial Engineering

Alternative Studiengänge

Industrial Engineering & Management
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil
Industrial Engineering
Master of Engineering
OTH Regensburg
Industrial Engineering
Bachelor of Engineering
Hochschule Kaiserslautern
Industrial Engineering
Master of Science
HoMe - Hochschule Merseburg
Industrial Engineering
Master of Science
Fachhochschule Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Recommended

Industrial Engineering

4.7

Just completed second semester. Easy going if you go for lectures, exercises and practical training. Haven’t experienced racism or any bad treatment till now. Enough PCs, enough books in the library and well equipped laboratory. Organisation wise also competent, lecture and exam schedule always on time and hardly changed. I’d rate a 4/5.

Überraschend gut und nicht zu finanzbasiert

Industrial Engineering

3.8

Die Organisation der Hochschule ist gegen das was manche sagen tiptop. Vgl. HHU Düsseldorf oder RWTH Aachen ein absolutes Träumchen wie geschmiert alles funktioniert.
Wenn was nicht läuft hat das seinen Ursprung meist bei den Dozenten, aber auch dies hält sich in Grenzen.
Der durch die englischsprachigen Studiengänge inizierte kulturelle Austausch macht den Studentenalltag interessant, vielfältig und in gewisser Weise auch lehrreich.
Die Hochschule ist Technisch mehr oder we...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schönes, internationales Studium!

Industrial Engineering

3.7

Durch die kleinen Unterrichtsgruppen, bekommt man eine individuelle und persönliche Förderung, was sehr schön ist! Wenn man etwas nicht versteht, setzen sich die Professoren auch gerne außerhalb der Unterrichtszeiten hin, um einem etwas zu zeigen.
Dass das Studium auf englisch war, hat mir im Nachhinein sehr viel gebracht bei der Bewerbung an internationen Unternehmen. Schwieriger war das Studium durch die englische Sprache nicht. Der Alltag mit so vielen verschiedenen Nationen ist auch i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein interessanter Mix aus Wirtschaft und Technik

Industrial Engineering

Bericht archiviert

Industrial Engineering an der Hochschule Kleve ist ein Mix aus Wirtschaft und Technik, mit vielen Modulen für Soft Skills.
Abgesehen von dem klasse Studiengang ist die Hochschule sehr sehr international, was das ganze abwechslungsreich und bunt macht, man lernt immer neue und interessante Leute aus allen möglichen und unmöglichen Ecken der Welt kennen.

Lediglich die Organisation an der Hochschule ist wirklich nicht gut, aber wo kämen wir denn hin, wenn alles perfekt wäre?

Immer wieder!

Industrial Engineering

Bericht archiviert

Dadurch dass die Hochschule so neu ist, wird noch viel ausprobiert, worunter die Organisation leider leidet.
Ansonsten wird man wahrscheinlich keinen neueren und schöneren Campus finden als in Kleve.
Die Klassen sind klein, sodass einen die Professoren irgendwann kennen. Sie sind jederzeit offen für Fragen nach der Stunde oder erklären einem gerne noch einmal etwas, wenn man am Büro vorbeigeht.
Auch unter den Studenten herrscht eine schöne Stimmung und man kennt nach einigen Semestern echt den Großteil der Studierenden, was sehr schön ist.
Sowohl Professoren als auch Studenten kommen aus den unterschiedlichsten Ländern, was sehr interessant ist.
Zuerst hatte ich mir ein wenig Sorgen gemacht auf englisch zu studieren, aber man gewöhnt sich so schnell daran, dass dies überhaupt keine Hürde darstellt.
Alles in allem, würde ich die Hochschule definitiv weiterempfehlen!!!

Chaotisch und spannend

Industrial Engineering

Bericht archiviert

Das Studium in Kleve macht sehr viel Spaß, man findet viele freunde die durchaus auch von anderen Kontinenten kommen. Man lernt zusammen für ein fach und doch lernt man dabei was ganz anderes. Nämlich Teamwork, teamwork mit internationalen Interferenzen. Zunächst fällt einem dies schon schwer allerdings legt sich dies mit der zeit und es klappt immer besser.
Was jedoch ein riesen manko ist, ist die Organisation. Es ist schrecklich umständlich seine informationen zusammenzufassen da alles zerstreut liegt auf Moodle Emails und internetseiten wie Oli und der offiziellen der Hochschule. Wer also dort einen Abschluss machen will ist besser ein organisationsgenie. Und wenn nicht, dann ist er es danach.

Liebe Grüße

Dennis

Ein Semester ist schon zuviel....

Industrial Engineering

Bericht archiviert

Die Hochschule, falls man diese überhaupt so nennen will, kann ich defintiv nicht empfehlen.
Ich habe zum WS 13/14 dort angefangen. Zuvor hatte ich mich ausgiebig über die Einrichtung, als auch
Alternativen informiert. Der Tag der offenen Tür machte einen soliden Eindruck, wobei sich im nachhinhein
heraus gestellt hat, dass vor allem nur Studenten die alles als positiv empfinden anwesend war. Vielleicht war
ich aber auch einfach nur blind oder zu gutgläubig, da mir d...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 7 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter