COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Immobilienökonomie" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Das Studium wird in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Frankfurt am Main, Stuttgart und München angeboten. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1843 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Jederzeit
Gesamtkosten
13.500 €
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.0
Alin , 14.05.2020 - Immobilienökonomie
3.3
Inga , 13.08.2019 - Immobilienökonomie
4.2
Jeanette , 31.10.2017 - Immobilienökonomie

Allgemeines zum Studiengang

Die Immobilienwirtschaft verbindet die Betriebswirtschaftslehre mit der Welt der Immobilien. Daher vermittelt Dir ein Immobilienwirtschaft Studium sowohl umfangreiches branchenspezifisches Fachwissen als auch wirtschaftliche Kenntnisse. Damit eröffnet es Dir die Möglichkeit, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben in der Immobilienbranche zu übernehmen - wie zum Beispiel die Entwicklung, Verwaltung oder Vermarktung von Wohn- und Geschäftshäusern.

Immobilienwirtschaft studieren

Alternative Studiengänge

Real Estate Management
Master of Business Administration
BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft, HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Immobilienwirtschaft
Bachelor of Arts
Berufsakademie Leipzig
Immobilienwirtschaft
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
BWL - Immobilienwirtschaft
Bachelor of Arts
iba - Dual studieren
Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft
Master of Science
Uni Stuttgart

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Immer wieder gerne

Immobilienökonomie

3.0

Super interessant
Tolle Profs aus der Wirtachaft
Gute Organisation
Viele Anwendungsbeispiele
Theorie und Praxis wird super miteinander verknüpft
Anspruchsvoll aufgrund der geringen Zeit und der vielen Klausuren
Ist hoch angesehen auf dem Arbeitsmarkt
Planspiele.

Immobilienwirtschaft B.A.

Immobilienökonomie

3.3

Spannender Studiengang, der stetig verbessert wird. Ist allerdings auch noch einiges zu verbessern und anzupassen. Leider wenig vergleichbar und Abschlussnote nicht so aussagekräftig, da selbst innerhalb eines Jahrgangs in den unterschiedlichen Kursen unterschiedliche Dozenten die gleichen Vorlesungen mit unterschiedlichen Inhalten halten und dementsprechend auch die Klausuren sehr heterogen sind.

Sehr praxisnah!

Immobilienökonomie

4.2

Alle Hochschulen werben ja immer damit, dass sie so praxisorientiert sind. Aber bei diesem berufsbegleitenden Studium habe ich schon des öfteren bei der Arbeit eins der Skripte aufgeschlagen und bestimmte Themen nachgelesen oder Rechnungen nachverfolgt! Das nenne ich praxisnah!

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019