Studiengangdetails

Das Studium "Internationales Immobilienmanagement" an der staatlichen "Hochschule Aschaffenburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Aschaffenburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 46 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 236 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Aschaffenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Aschaffenburg
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Aschaffenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Aschaffenburg

Letzte Bewertungen

4.5
Christina , 29.04.2018 - Internationales Immobilienmanagement
4.2
S. , 26.03.2018 - Internationales Immobilienmanagement
5.0
Carolin , 22.03.2018 - Internationales Immobilienmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Immobilienmanagement Studium ist in der Regel im Fachbereich der Betriebswirtschaftslehre oder an technisch ausgerichteten Instituten angesiedelt. Immobilienmanagement beschäftigt sich mit dem An- und Verkauf sowie der Planung, Bewertung, Vermarktung, Organisation und Verwaltung von Immobilien. Immobilienmanager arbeiten in vielen Branchen und es gibt sowohl in Deutschland als auch international einen hohen Bedarf an Immobilien-Fachkräften. 

Immobilienmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Immobilienmanagement
Master of Science
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Construction and Real Estate Management
Master of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Immobilienmanagement
Bachelor of Arts
BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft, bbw Hochschule
BWL - Immobilienmanagement
Bachelor of Arts
NBS Northern Business School
Immobilien- und Facility Management
Master of Science
FH Münster

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisnahe Vorlesungen

Internationales Immobilienmanagement

4.5

Die Dozenten haben viel Ahnung von den Inhalten über die sie referieren und können immer aus der Praxis erzählen. Guter Aufbau der Vorlesungen in den nachfolgenden Semestern. Schöner Campus, familiäre Atmosphäre. Optimale Gruppengröße in den Vorlesungen

Studieren kann auch Spaß machen

Internationales Immobilienmanagement

4.2

Abwechslungsreicher Studiengang in Bezug auf die Immobilienwirtschaft. Von der Bewertung von Immobilien und der rechtlichen wie auch steuerlichen Aspekte, bis hin zu den Grundzügen der Projektentwicklung ist in dem Grundstudium alles enthalten. Nach dem 4. Semester kann man sich entscheiden einen Schwerpunkt zu belegen, ein Auslandssemester zu absolvieren oder ein Praktikum zu machen. Das Leben auf dem Campus kann man abwechslungsreich gestalten, vor allem im Sommer. Es gibt eine große Wiese auf der man die Pause in der Sonne verbringen kann wie auch im Außenbereich an der Mensa oder Volleyball am Feld spielen. Die Mensa bietet täglich eine ausreichende Auswahl an Essen und man kann sich jederzeit einen Kaffee holen.

Internationaler Mindset an familiärer Hochschule

Internationales Immobilienmanagement

5.0

Tolle Hochschule mit engagierten Professoren, die sich Zeit für die individuellen Karrierepläne der Studenten nehmen. Der familiäre Umgang zwischen Hochschulmitarbeitern, Professoren und Studenten erleichtert das Studium und die Kommunikation bei jeglichen Bedenken und Problemen. Auslandsaufenthalte sind gerne gesehen und durch den Studienverlauf begünstigt. Die Netzwerkpflege zu internationalen Hochschulen und Dozenten wird großgeschrieben.

Toller Studiengang mit viel Praxisbezug

Internationales Immobilienmanagement

4.7

Dozenten der immobilienwirtschaftlichen Fächer kommen selbst aus der freien Wirtschaft und können Theoretisches mit vielen praktischen Beispielen belegen. Im Rahmen des Praxissemesters sowie meiner Werkstudententätigkeit konnten ich relevante Themen aus dem Studium anwenden.

Studiengang ist spezialisiert

Internationales Immobilienmanagement

4.0

Dieser Studiengang ist super, da er uns spezialisiert auf die Immobilienwirtschaft vorbereitet mit dem Grundstein der Betriebswirtschaftslehre! Nur zu empfehlen.

Die Hochschule ist sehr persönlich und man fühlt sich nicht wie eine Nummer auf dem Campus. Zudem ist der Campus ein toller Ort um sich auch nach den Vorlesungen wohl fühlen zu können.

Nein, man ist danach kein Immobilienmakler!

Internationales Immobilienmanagement

4.0

Positiv ist in diesem Studiengang der kaufmännische Teil bzw. die Praxisnahen Module. Sehr tolles Klima innerhalb der Vorlesungen und verständnisvolle Professoren, die einem auch außerhalb der Vorlesungszeiten zur Seite stehen! Die besten Erfahrungen lernt man in den Workshops bzw. bei praktischer Arbeit in einer Gruppe.

Familiärer Campus und seltener Studiengang

Internationales Immobilienmanagement

4.5

Durch das Studium an der kleinen FH hat mein einen familiären Campus auf dem der Professor dich beim Namen kennt und vieles sich einfach organisieren lässt. Durch den seltenen Studiengang kommen Studenten aus vielen Städten Deutschlands mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen.

Empfehlenswert

Internationales Immobilienmanagement

3.7

Wenn Du Interesse an Immobilien hast und auch an den Entwicklungen internationaler Immobilienmärkte interessiert bist, Du dein Englisch verbessern willst und auch von einem Auslandsaufenthalt nicht abgeneigt bist, dann ist dieser Studiengang auf jeden Fall eine Überlegung wert!

So macht lernen Spaß!

Internationales Immobilienmanagement

4.2

Internationales Immobilienmanagement ist ein sehr vielfältiger Studiengang.
Von der Bewertung über die Projektentwicklung von Immobilien und in Bezug auf die rechtlichen Zusammenhänge, wie auch das Portfoliomanagement und das Verständnis der Immobilien und Kapitalmärkte umfassen unter anderem diesen Studiengang.
Außerdem macht es Spaß an der Hochschule zu studieren, da die Dozenten sehr offen, nett und hilfsbereit sind. Dazu ist der Campus sehr schön und modern und es gibt ausreichend Parkplätze. Eine Mensa mit täglich wechselnden Angeboten existiert auch, wie auch eine Bibliothek (die etwas klein ist).
Ansonsten bietet die Hochschule viele Kurse an und es gibt die Möglichkeit, aufgrund einiger Partnerunis, Auslandssemester zu absolvieren! Auch sportliche Aktivitäten werden geboten wie auch zahlreiche Studentengruppen.

Zu wenig international

Internationales Immobilienmanagement

3.8

Das Studium macht mir enorm viel Spaß seit ich das Praxissemester absolviert habe und weiß wofür ich studiere. Das Internationale kommt in den Vorlesungen etwas zu kurz, kann aber durch Auslandssemester gestärkt werden. Die meisten Dozenten finde ich sehr gut, da sie über reichlich Praxiserfahrungen verfügen und diese mit einfließen lassen.

  • 3
  • 24
  • 19
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 46 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter