Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 13 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 92 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1390 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
99% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
99%
Regelstudienzeit
13 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.0
Nina , 09.01.2022 - Medizin (Staatsexamen)
4.1
Isabelle , 09.01.2022 - Medizin (Staatsexamen)
3.3
David , 06.01.2022 - Medizin (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Mit dem Humanmedizin Studium qualifizierst Du Dich für eine Tätigkeit als Arzt in unterschiedlichen Institutionen wie einer Klinik oder der eigenen Praxis. Dazu lernst Du beispielsweise, wie Du Patienten anhand verschiedener Beschwerden auf Erkrankungen hin untersuchst, Diagnosen stellst und die passende Behandlungsmethode auswählst. Um Dich bestmöglich auf Deinen späteren Beruf vorzubereiten, ist das Studium fachübergreifend und praxisnah angelegt.

Humanmedizin studieren

Alternative Studiengänge

Humanmedizin
Staatsexamen
Uni Freiburg
Humanmedizin
Staatsexamen
HMU - Health and Medical University Potsdam
Infoprofil
Humanmedizin
Staatsexamen
Uni Greifswald
Humanmedizin
Staatsexamen
MSB Medical School Berlin
Infoprofil
Medizin
Staatsexamen
Uni Witten/Herdecke

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Größe Differenzen zwischen den einzelnen Fachberei

Medizin (Staatsexamen)

4.0

Wie in fast jedem Bereich so einer Größe: Die Fachbereiche geben sich unterschiedlich viel Mühe den Studierenden Wissen für die Praxis oder das kommende Staatsexamen zu vermitteln. Größtenteils jedoch sehr motivierte und gut Lehre mit einigen wenigen schwarzen Schaafen!

Anstrengend, aber es lohnt sich!

Medizin (Staatsexamen)

4.1

Das Studium der Humanmedizin ist unglaublich interessant und bereichernd. Da Tübingen eine sehr hoch angesehene Uni für Medizin ist, sind die Erwartungen an die Studierenden natürlich dementsprechend auch sehr hoch. Durch Programme wie die Sectio Chirurgica, wo man bei Operationen digital dabei sein kann, u.ä. zeichnet sich die Uni weiter aus. Die Fachschaft und alle Dozenten sind sehr hilfsbereit und es gibt ein sehr schönes Gemeinschaftsgefühl, da der Studiengang im...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man bekommt, was man erwartet

Medizin (Staatsexamen)

3.3

Wer Arzt / Ärztin werden will, muss hier durch. Leider ist gerade die klinische Lehre geprägt von einem Desinteresse der Lehrenden an einer guten Ausbildung für ihren Nachwuchs. Es gibt aber auch nicht nur schlechte Seiten: Wer wirklich Interesse hat, den Menschen tiefgreifend zu verstehen, wird hier gut durchkommen.

Anspruchsvoll

Medizin (Staatsexamen)

3.9

Wie erwartet ist dass Medizin Studium schon sehr anspruchsvoll und lernintensiv. Mann muss sich einfach in super vielen Bereichen wissen aneignen. Die Grundlagen (Naturwissenschaften) am Anfang sind auch etwas, wo sich viele von uns leider etwas durch kämpfen müssen, weil Chemie und Physik aus der Schule dann schon etwas länger her sind.

  • 2
  • 51
  • 34
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 92 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 194 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022