Geprüfte Bewertung

Bessere Organisation in der Vorklinik

Humanmedizin (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Allgemein bin ich zufrieden von den meisten Fächer. Vorlesungen sind interessant, relevant zu den Prüfungsthemen. Profs und Dozenten sind hilfsbereit und immer erreichbar, denen ist es tatsächlich wichtig, dass Studierende den Stoff verstehen. Leider ist die allgemeine Organisation schrecklich. In den ersten 2 Semester ist das Studium voll entspannt, man hat nicht zu viel zu tun. Dafür ist man im dritten und vierten komplett überfordert mit den drei wichtigsten und umfangreichsten Fächer der Vorklinik: Anatomie, Biochemie und Physiologie. Die Testate/ Prüfungen in Anatomie und Physiologie haben einen zu hohen Schwierigkeitsgrad, dafür ist die Vorbereitung in Biochemie eher mangelhaft.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.9
Maren , 21.09.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.4
Peter , 19.09.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.6
Nicolas , 15.09.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.0
Charly , 05.08.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.6
Stefanie , 02.08.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.9
Tim , 21.07.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.7
Simon , 05.07.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.9
Elisabeth (Lili) , 29.05.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
2.0
Felix , 23.05.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.9
Chiara , 22.05.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)

Über Anna

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Freiburg im Breisgau
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.02.2022
  • Veröffentlicht am: 11.03.2022