Studiengangdetails

Das Studium "Human Resource Management" an der staatlichen "Uni Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 1476 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

3.7
Andre , 23.10.2019 - Human Resource Management
4.2
Sandra , 26.05.2019 - Human Resource Management
4.3
Agnes , 22.04.2019 - Human Resource Management

Allgemeines zum Studiengang

Ein Human Resource Management Studium ist für Dich ideal, wenn Du Dich gerne um die Personalführung und -verwaltung kümmerst. Das mögliche Arbeitsgebiet nach dem Abschluss ist vielfältig. Du rekrutierst beispielsweise neue Mitarbeiter und sorgst gleichzeitig dafür, dass die Bestandsmitarbeiter motiviert sind. Außerdem beantwortest Du Fragen zur Lohnabrechnung oder organisierst Weiterbildungen für die Mitarbeiter.

Human Resource Management studieren

Alternative Studiengänge

Human Resource Management
Master of Arts
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Ruhr Uni Bochum
Human Resources Management
Master of Science
Uni Halle-Wittenberg
Human Resources Management
Master of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
International Human Resource Management
Master of Arts
IUBH Campus Studies
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielfältige Themenbereiche

Human Resource Management

3.7

Das Studium ist sehr interdisziplinär und bietet einen interessanten Einblick in verschiedene Themenbereiche des HRM. Man hat eine gute Auswahl an Veranstaltungen, leider sind diese jedoch oft an Teilnehmerzahlen begrenzt, sodass man manchmal ein bisschen Glück braucht, um seine gewünschten Kurse zu bekommen.

Praxisorientiert und empfehlenswert

Human Resource Management

4.2

Praxisorientiert und empfehlenswert; bemühte Dozenten, die auch Ahnung von der Praxis haben und in ihren jeweiligen Fachgebieten sehr kompetent und engagiert sind :) Der Studienverlauf ist durchdacht und gibt die Möglichkeit der individuellen Schwerpunktlegung entsprechend eigener Interessen. Daneben sind die Dozenten ehrlich an Feedback interessiert und setzen das auch wirklich um. Ausreichend Plätze sind immer vorhanden, ich konnte bisher erst einmal eine Veranstaltung nicht belegen, weil zu viele Anmeldungen vorhanden waren.
Bezüglich moderner Hilfmittel gibt es noch Verbesserungspotential.

Sehr individuell

Human Resource Management

4.3

Durch die verschiedenen Wahlmodule kann man seinen Schwerpunkt selbst setzen. Module sind sehr praxisorientiert uns gut organisiert. Jedes Semester werden verschiedene Module angeboten aus denen man wählen kann. Bei Bedarf kann man auch mehr wählen. Bis jetzt top!

Das HRM-Rundumpaket!

Human Resource Management

3.8

Im Masterstudium Human Resource Management in Hamburg können die Seminare überwiegend nach den eigenen Interessen gewählt werden. Dadurch wird eine Schwepunktsetzung auf einen Teil Bereich des HRM möglich. Die Pflichtmodule sind insgesamt fundiert ausgewählt. Insbesondere das Studienintegrierte Forschungsprojekt zeichnet den Master Studiengang aus. Das Studium ermöglicht praxisnahe Erfahrungen. Die Lehrqualität der Dozenten variiert enorm.  

Bewertung Masterstudiengang HRM an der Uni Hamburg

Human Resource Management

4.0

Ich befinde mich aktuell in den Endzügen meines Studiums und bin mit meiner Wahl zufrieden. Da ich wenig konkrete Erwartungen hatte, konnte ich in dieser Beziehung auch nicht enttäuscht werden.
Das Gebäude der Universität befindet sich leider in einem recht schlechten Zustand. Hier kann es vorkommen, dass man bei Regen im Foyer mal über einen Eimer stolpert, der von der Decke tropfendes Regenwasser auffängt.
Die Dozenten sind alle sehr kompetent und die Studieninhalte zum Großteil auch interessant.
Besonders gut gefällt mir am Studium, dass man einen großen Teil der Veranstaltungen, die man besucht, frei wählen kann. Wer sich bspw. besonders für Arbeitsrecht interessiert hat die Gelegenheit verschiedenen Kurse zu diesem Thema zu besuchen.

Wahlpflicht top, Pflichtmodule Flop

Human Resource Management

2.8

Die Pflichtmodule sind schlecht organisiert. Auslandssemester sind nur möglich wenn die Regelstudienzeit überschritten wird.
Die Pflichtvorlesungen zum Teil uninteressant, wenig lehrreich und enttäuschend. Auch wenn der thematische Titel der Veranstaltung viel Relevanz für die Praxis aufweist, kann der Inhalt der Vorlesung den Erwartungen nicht gerecht werden.
Umso erfreulicher sind die vielflätigen Angebote im freien und Pflichtwahlbereich: innivativ, lehrreich und kurzweilig.

Spezialisierter Studiengang für die Zukunft

Human Resource Management

3.2

Inhalte wichtig für die berufliche Weiterentwicklung, Dozenten sind gut aber sehr Forschungsfokusiert, Kommilitonen sind die besten! Alle sind auf einem Niveau, sodass tiefgründige Diskussionen zustande kommen. Arbeiten nebenbei ist gut möglich und sinnvoll.

Guter Studiengang für zukünftige Personaler

Human Resource Management

Bericht archiviert

Ich finde der Studiengang Human Resource Management / Personalpolitik bietet eine gute Vertiefung der im Bachelor erworbenen Kenntnisse rund um den Bereich Personal. Das Sammeln von Praxiserfahrung neben dem Studium ist aber natürlich auch hier absolut sinnvoll.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    2.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 8 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter