Kurzbeschreibung

Kochen ist Kunst – die Bühne dafür gestaltest Du als Culinary Manager! Im dualen Studium Culinary Management vermitteln wir Dir alles was Du brauchst, um mit Kochen Karriere zu machen. Neben gastronomischem Grundwissen erhältst Du auch betriebswirtschaftliches Know-how. Du beschäftigst Dich zum Beispiel mit Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing, Personalplanung sowie Menüplanung und Budgetierung. Außerdem erhältst Du Einblicke in die Hotel- und Gastronomiebranche. Das Erlernte setzt Du im Praxisbetrieb direkt um. Mit den zur Wahl stehenden Vertiefungen Gastronomiemanagement und Systemgastronomie kannst Du Dich bereits im Studium spezialisieren.

STUDY WHAT YOU LOVE
An der IU Internationalen Hochschule zählst Du – zusammen mit Deinen Stärken und Interessen! Mach mehr daraus und lerne im dualen Studium das, wofür Dein Herz brennt, nicht nur in der Theorie. In unserem innovativen Modell sammelst Du zusätzlich wertvolle Berufserfahrungen in einem Unternehmen und kannst so sofort Deine Traumkarriere starten!

Letzte Bewertungen

4.3
Lars , 24.06.2022 - Culinary Management (B.A.)
3.9
Aaron , 01.06.2022 - Culinary Management (B.A.)
2.7
Janina , 21.01.2022 - Culinary Management (B.A.)
4.0
Leon , 07.01.2022 - Culinary Management (B.A.)
4.2
Maria , 14.12.2021 - Culinary Management (B.A.)

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in die Hotellerie und Gastronomie
  • Wissenschaftliches Arbeiten & Kommunikation
  • Grundlagen der Datenverarbeitung
  • Praxisprojekt I

2. Semester

  • Speisenproduktion I
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Hygiene und Sicherheit
  • Praxisprojekt II

3. Semester

  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Marketing
  • Speisenproduktion II
  • Arbeitsvorbereitung und Arbeitsplanung
  • Praxisprojekt III

4. Semester

  • Investition und Finanzierung
  • Recht
  • Ernährungslehre
  • Produktions- und Verpflegungssysteme I
  • Praxisprojekt IV

5. Semester

  • Besonderes Wirtschaftsrecht
  • Küchentechnologie
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Produktions- und Verpflegungssysteme II
  • Praxisprojekt V

6. Semester

  • Menüplanung und Budgetierung
  • Personaleinsatzplanung
  • Getränkemanagement
  • Projektmanagement
  • Praxisprojekt VI

7. Semester

  • Personal- und Unternehmensführung
  • Leadership
  • Machbarkeitsstudien und Businessplan
  • Aktuelle Entwicklungen in Gastronomie und Kulinarik
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur)
  • Als ausländischer Studienbewerber müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der deutschen gleichwertig ist. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen. Zusätzlich führen Sie mit Ihrem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch

Ohne (Fach-)Abitur ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen:

  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als staatlich geprüfter Techniker/in oder Betriebswirt/in) berechtigen zum Studienstart
Bewertung
97% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
97%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Virtueller Campus
Dieser Studiengang kann auch am virtuellen Campus studiert werden.
Standorte
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leinfelden-Echterdingen, Lübeck, München
Hinweise

An folgenden Standorten ist ein Beginn zum Sommersemester & Wintersemester 2022 möglich:

Düsseldorf, Virtueller Campus

An folgenden Standorten ist ein Beginn ausschließlich zum Wintersemester 2022 möglich:

Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Köln, Lübeck, München, Stuttgart

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Du willst studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln? Mach einfach beides! Das duale Studium an der IU bietet Dir viele Möglichkeiten!

An der IU Internationalen Hochschule (IU) kannst Du vor Ort an über 40 Standorten in ganz Deutschland oder online am virtuellen Campus starten. Ob Soziales, Technik, BWL, Marketing oder Tourismus: Das Studienangebot der staatlich anerkannten, privaten Hochschule bietet Dir viele Chancen, Deinen Traumjob zu ergreifen! Bei uns lernst Du praxisbezogen in kleinen Gruppen und arbeitest parallel dazu in einem Unternehmen, das zu Dir passt! Im Mix zwischen Studium und Arbeit vertiefst Du Dein Wissen und wendest es direkt an. Mit dem Abschluss hast Du Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg: Schließlich werden 2 von 3 dual Studierenden von ihrem Praxispartner übernommen. Bei der Suche nach Deinem Praxispartner helfen wir Dir und greifen auf ein Netzwerk von über 10.500 Unternehmen zurück.

Quelle: IU Duales Studium 2022

Der virtuelle Campus der IU Duales Studium bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das im festen Klassenverbund. Den Praxisteil Deines dualen Studiums absolvierst Du komplett ortsunabhängig – bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region.

Deine Vorteile:

  • Studiere, von wo Du willst: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes.
  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Klassen. So kannst Du Lerngruppen bilden und Dich vernetzen.
  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Vorlesung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln und lange Anfahrten zum Campus entfallen komplett.

Quelle: IU Duales Studium 2022

Gastronomiemanagement oder Systemgastronomie: Im 5. Semester wählst Du eine von zwei Vertiefungsmöglichkeiten – und kannst Dich so noch gezielter auf Deinen Traumjob vorbereiten.

Dabei kannst Du aus den folgenden Vertiefungen wählen:

  • Gastronomiemanagement
  • Systemgastronomie

    Quelle: IU Duales Studium 2022

    Studium, Arbeit und Freizeit – mit dem dualen Studium der IU bringst Du alles unter einen Hut. Denn Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie

    • Höchste Qualität in der Lehre: Dank der IU blickst Du in eine vielversprechende Zukunft. 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommen. Unsere Studiengänge sind staatlich anerkannt.
    • 10.000+ Praxispartner: Bei der Suche nach dem passenden Betrieb unterstützen wir Dich. Ob Praxispartner aus unserem Netzwerk oder selbstgewähltes Unternehmen – wir begleiten Dich bei Deiner Bewerbung.
    • Privates Studium für 0 €¹: Privat studieren klingt teuer? An der IU zahlst Du 0 €¹ – denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.
    • Kein Numerus Clausus: Wir verzichten bewusst auf einen NC. Stattdessen finden wir gemeinsam heraus, wo Deine Talente und Stärken liegen.
    • Lernen in kleinen Gruppen: Überfüllte Hörsäle? Nicht bei uns! Du studierst in persönlicher Atmosphäre und kannst so jederzeit Fragen stellen, aktiv mitarbeiten und erfährst einen größeren Lerneffekt.

    Quelle: IU Duales Studium 2022

    Videogalerie

    Bildergalerie

    Jetzt bewerten

    Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

    Würdest du das Studium weiterempfehlen?

    Social-Web

    Bewertungen filtern

    Top Studiengang, top Uni!

    Culinary Management (B.A.)

    4.3

    Der Studiengang Culinary Management an der IU ist in jedem Fall empfehlenswert! Die Studieninhalte sind sehr praxisnah und gut auf die Arbeit im Betrieb abgestimmt! Die Dozenten kommen ebenfalls aus der Praxis, dadurch haben sie einen anderen Blick auf die Inhalte als an staatlichen Hochschulen! Die gesamt Infrastruktur ist sehr modern und hochwertig, der Standort ist sehr angenehm!

    Interaktiv

    Culinary Management (B.A.)

    3.9

    Es wird auf die Studierenden eingegangen. Die Lerninhalte passen sich an und die Dozenten sind gut für alle erreichbar. Es ist nicht so wie bei einer öffentlichen Universität wo man quasi nicht existiert. Man wird persönlich mit Namen angesprochen und befindet sich meist in kleinen überschaubaren Gruppen.

    Keine Hilfe bei Problemen

    Culinary Management (B.A.)

    2.7

    Das Konzept der Uni ist super aber leider ist die Organisation einfach schlecht.
    Trotz Corona usb online Vorlesungen zahlt man die vollen Studiengebühren ab, obwohl man nichts vom Campus hat…
    Prüfungszeiten werden willkürlich nach vorne verlegt, obwohl es eine feste Prüfungsphase gibt. Und die neuen Termine werden dann aber nicht veröffentlicht, sondern man muss sich selber alle Infos dazu bei den Dozenten einholen… volle Studiengebühren also absolut ungerechtfertigt für den...Erfahrungsbericht weiterlesen

    Uni ist überfordert

    Culinary Management (B.A.)

    2.1

    Da der Studiengang noch ganz neu ist, ist viel nicht ausgearbeitet. Studienfächer machen keinen Sinn und sind oft nicht brauchbar fürs Studium. Die Dozenten wissen nicht was sie lehren sollen und am Ende kommt viel unnötige Inhalte dabei rum. Obwohl die Uni viel an diesem Studiengang verdient ist die Qualität schlecht.

    Verteilung der Bewertungen

    • 5 Sterne
      0
    • 23
    • 6
    • 2
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.5
    • Dozenten
      4.1
    • Lehrveranstaltungen
      4.0
    • Ausstattung
      3.9
    • Organisation
      4.1
    • Bibliothek
      4.1
    • Digitales Studieren
      4.3
    • Gesamtbewertung
      4.1

    Weiterempfehlungsrate

    • 97% empfehlen den Studiengang weiter
    • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    ¹ Alle Preise ohne Gewähr
    Profil zuletzt aktualisiert: 08.2022