Kurzbeschreibung

Das Studium "Holzbau und Ausbau" an der staatlichen "Technische Hochschule Rosenheim" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Rosenheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 424 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.9
Leon , 02.07.2022 - Holzbau und Ausbau (B.Eng.)
3.9
Nadine , 30.06.2022 - Holzbau und Ausbau (B.Eng.)
4.0
Veronika , 21.06.2022 - Holzbau und Ausbau (B.Eng.)
4.4
Nele , 07.01.2022 - Holzbau und Ausbau (B.Eng.)
4.3
Lukas , 30.11.2021 - Holzbau und Ausbau (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Der Studiengang Holzbau und Ausbau bietet eine fächerübergreifende Ausbildung, die auf vielfältige Tätigkeiten vorbereitet. Neben allgemeinen naturwissenschaftlichen Grundlagen basiert das Studium auf folgenden Schwerpunkten:

  • Holzbaukonstruktion, Statik
  • Planung und Fertigungstechnik
  • Bauphysik, Bauchemie
  • Werkstoffkunde
  • Gebäudetechnik
  • Betriebsführung und Unternehmensplanung
  • Baubetrieb, Baurecht
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife
  • fachgebundene/allgemeine Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung plus Nachweis über ein Beratungsgespräch an der Hochschule oder
  • Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung und mindestens dreijährige Berufspraxis in einem zum Studiengang fachlich verwandten Bereich, ein Beratungsgespräch sowie Bestehen eines zweisemestrigen Probestudiums

Persönliche Voraussetzungen

Studierende, die sich für den Studiengang Holzbau und Ausbau entscheiden, verfügen über ein großes Interesse am Werkstoff Holz und am Bauwesen. Eine hohe Affinität zu mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern ist ebenso hilfreich, wie ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
94%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Rosenheim
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Rosenheim
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Rosenheim
Link zur Website
Familiäre Atmosphäre, persönliche Betreuung und enger Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden
Quelle: Technische Hochschule Rosenheim 2021

Videogalerie

Studienberater
Evelyn Lang
Studienssekretariat
Technische Hochschule Rosenheim
+49 (0)8031 805-2720

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ASIIN Akkreditierter Studiengang

Social-Web

Bewertungen filtern

Anspruchsvolles und sehr Interessantes Studium

Holzbau und Ausbau (B.Eng.)

4.3

Aktuell bin ich im ersten Semester, welches seit letzter Woche leider wieder digital erfolgt.
Das Grundstudium ist teilweise sehr schwierig aber auf jeden Fall sehr interessant. Ich absolviere dieses Studium in dualer Form, zusammen mit der Ausbildung als Zimmerer.
Die Verbindung aus Praxiserfahrung in der Ausbildung und theoretisches Wissen durch das Studium macht bringt beides etwas mehr zusammen und das gefällt mir besonders gut.

Richtiges Studium zum Einstieg in den Holzbau

Holzbau und Ausbau (B.Eng.)

4.9

Gutes Studium für Schulabgänger oder Zimmerer die sich alle Grundlagen des Bauingenieurs aneignen wollen. Mit Tradition und anspruchsvollen Vorlesungen, Praktiken und praxisnahen Kursen ist es keinesfalls langweilig, sondern abwechslungsreich. Ich habe das Studium vor einem Jahr absolviert und bin gut in der Berufswelt angekommen. Ich kann den Studiengang Holzbau und Ausbau in Rosenheim (sehr schöne Stadt) auf jeden Fall empfehlen.

Technisch, fachgerecht, bereichernd

Holzbau und Ausbau (B.Eng.)

5.0

Duales Studium für Baubranche einfach perfekt. Praxis und Theorie vereint und ganz nah. Südostbayern der perfekte Start in ein erfolgreiches Holzer-/Holzerinnenleben und mehr.
Exzellenter Ruf weltweit im Holzbau!

Mit einem Praxissemester im Ausland legt man eine Basis für Kontakte.

Guter Studiengang, schlechte Hochschule/Dozenten

Holzbau und Ausbau (B.Eng.)

Bericht archiviert

Der Studiengang an und für sich ist total interessant und bietet ein großes Spektrum an Berufen, die man später ausüben kann. Allerdings wird durch die mangelhafte Organisation der Hochschule und durch die schlechten Dozenten das Studium zu einem wahren Alptraum. Der Fokus liegt meines Erachtens nach auf den falschen Themen und die Informationen, die man als Erstsemester braucht, um einen gelungenen Start in das Studentenleben zu erfahren, werden vorenthalten und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 1: Pravida
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021