Geprüfte Bewertung

Nicht was ich erwartet habe!

Teilhabeorientierte Netzwerke in der Heilpädagogik (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.7
Die Seminare haben überwiegend sozialpädagogische Inhalte somit kommt die Heilpädagogik viel zu kurz! Es gibt lediglich 2 Seminare zum Thema " Führen und Leiten" allerdings bestanden diese Seminare überwiegend aus Präsentarionen von Studierenden. Im 4. Semester kommen die meisten Prüfungen auf einen zu sodass es kaum zu schaffen ist, die Masterthesis in der Regelstudienzeit zu schreiben und damit auch das Studium abzuschließen. Aus meiner Kohorte hat es nur eine geschafft! Hinzu kommt das es 2 Professorinnen gibt die schnippisch werden und auf persönlicher Ebene diskutieren! Da ist lieber Mund halten angesagt! Bei der kleinen Menge an Studierenden kann man sich Gesichter und Namen gut merken!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.0
Anonym , 24.08.2018 - Teilhabeorientierte Netzwerke in der Heilpädagogik
4.0
Carolin , 11.08.2016 - Teilhabeorientierte Netzwerke in der Heilpädagogik

Über Christiane

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Münster
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 26.07.2017