COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Hebammenkunde" an der staatlichen "hsg - Hochschule für Gesundheit" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 125 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum
Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.2
Veronika , 25.11.2019 - Hebammenkunde
4.0
Daria , 13.10.2019 - Hebammenkunde
3.8
Juliane , 09.09.2019 - Hebammenkunde

Alternative Studiengänge

Hebammenwesen
Bachelor of Science
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Geburtshilfe/ Hebammenkunde Dual
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil
Midwifery
Bachelor of Science
Hochschule Osnabrück
Hebammenkunde
Bachelor of Science
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen
Hebammenkunde
Bachelor of Science
Hochschule Fulda

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Selbstlernzeit

Hebammenkunde

3.2

Nun bin ich im 3.Semester. Man lernt, dass man sich mit dem Stoff viel selbst beschäftigen muss, da nicht alle Lehrveranstaltungen so informativ sind wie sie sein sollten. In einigen Veranstaltungen weiß man ob es sich lohnt dort hinzugehen, oder sich den Stoff selbst zu erarbeiten. Trotzdem ist es natürlich auch sehr schön, vor allem die Praxiseinsätze.

Praxisbezug immer dabei!

Hebammenkunde

4.0

Die Uni ist super ausgestattet um den Übergang von Theorie zur Praxis zu erleichtern. Die Inalte sind immer an den neuesten Erkenntnissen orientiert.
Die Organisation ist grade am Anfang noch eher etwas chaotisch jedoch geben die Dozenten sich bei der Optimierung sehr viel Mühe.

Herausfordernd

Hebammenkunde

3.8

In den Lehrveranstaltungen im Studiengang Hebammenkunde wird man gut auf die Tätigkeit als Hebamme vorbereitet. Die Kombination von Praxis und Theorie ist sehr hilfreich und motivierend. Die Anstrengungen die man in die zwei Abschlüsse, Hebammenexamen und Bachelor, investiert sind jedoch nicht zu unterschätzen.

Zweischneidig

Hebammenkunde

3.0

Wo soll man nur anfangen? Zunächst: Dozierende sind wirklich engagiert, entgegenkommend und wollen die Hebammerei lehren. Zugrunde liegt ein angemessenes Menschen- und Frauenbild, sehr bedacht auf die Rechte der Frau. Die Ausstattung ist meistens absolut Top.

Das war es aber leider schon mit dem Positiven.
Dieses Studium ist nur für Hartgesottene empfehlenswert, wenn überhaupt. Es wurde durch die Organisation (oder das Fehlen eben jener!) ein Studium geschaffen, dass nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 10
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 44 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019