Bewertungen filtern

Duales Studium an der EUFH

Handelsmanagement

4.0

Das duale Studium ist ein super System, um die in der Hochschule gelernte Theorie in der Praxis anzuwenden. Die EUFH ist eine sehr praxisorientierte Hochschule, welche auch auf die Ausbildung von Softskills großen Wert legt. Die Inhalte werden in kleinen Lerngruppen vermittelt.

Perfekte Kombination aus Theorie und Praxis

Handelsmanagement

4.7

Die Hochschule unterstützt von Anfang an und die Qualität der Dozenten und der Lehrveranstaltungen, lässt keine Wünsche offen. Es wird sehr gut auf die Bedürfnisse jeden einzelnen eingegangen. Ich bin sehr froh an der EUFH studiert zu haben. Es war genau das Richtige für mich und ich kann es jedem nur empfehlen.

Sehr praxisorientiert & enger Kontakt zu Dozenten

Handelsmanagement

4.7

Die EUFH war für mich die richtige Entscheidung! Es ist ein sehr praxisorientiertes Studium. Die enge Verzahnung aus Theorie und Praxis ist nicht nur ein Slogan sondern wird sehr gut umgesetzt. Gutes Kooperationsnetzwerk mit einigen bekannten und erfolgreichen Unternehmen.
Studentenschaft sehr angenehm und kollegial. Der enge Draht zu den Dozenten vereinfacht Problemstellungen im Studium enorm.

Sehr gutes Studium - EUFH ist zu empfehlen

Handelsmanagement

4.5

Die EUFH ist für ein duales Studium sehr zu empfehlen.
Ich selber habe mein Studium im Bereich Handelsmanagement im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossen.

Da die Dozenten selber fast alle aus der Wirtschaftsbranche kommen, sind die Lehrveranstaltungen super abwechslungsreich und interessant gestaltet.
Vor allem die Inhalte der Vorlesungen aus dem Bereich Training sozialer Kompetenzen kann man super schnell in der Praxis anwenden und sich somit von anderen Absolventen abheben.

Ein weiteres Plus war für mich die enge persönliche Betreuung bei Prüfungen, Organisation Auslandssemester etc.

Zusammenfassend sehr zu empfehlen :)

Sehr gute Vorbereitung auf Master und Berufsleben

Handelsmanagement

4.7

Rundum bereitet das Studium in Kombination mit der Praxis sehr gut auf den weiteren Karriereweg vor und eröffnet viele Möglichkeiten. Hier gilt natürlich wie immer: Jeder ist seines Glückes Schmied.
Sowohl auf das Auslandssemester und auch auf ein mögliches Masterstudium an einer öffentlichen Hochschule wird man durch die Inhalte und die vermittelte Arbeitsweise an der EUFH sehr gut vorbereitet. Ein weiterer großer Vorteil liegt in der Flexibilität der Hochschule bzw. der einzelnen Dozenten, die immer versuchen den Wünschen der Studierenden gerecht zu werden.
Einziger "Kritikpunkt" betrifft das eLearning, das zu meiner Zeit noch nicht besonders ausgereift erschien. Soweit ich weiß arbeitet die Hochschule aber bereits am Ausbau des Angebotes und wird auch hier sicherlich bald in die Spitzengruppe im Rheinland vorstoßen.

Insgesamt kann ich das Studium an der EUFH im Fach Handelsmanagement sehr empfehlen.

Perfekte Verknüpfung!

Handelsmanagement

4.3

Ich bin auch im Nachhinein sehr zufrieden mit dem Studium an der EUFH, da ich alles, was ich brauche gelernt habe. Besonders das Training sozialer Kompetenzen, das Auslandssemester und die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis verschaffen mir einen Vorteil. Letztlich steht und fällt der Erfolg des Studiums und somit auch der berufliche Erfolg mit der Eigeninitiative. ;)

Spannende Vorlesungen, persönliche Betreuung

Handelsmanagement

4.7

Da ich keine Lust auf einen überfüllten Hörsaal, trockene Vorlesungen und Anonymität im Studium hatte, habe ich mich für das duales Studium „Handelsmanagement“ an der EUFH entschieden. Sowohl die Vorlesungen selbst als auch das Drumherum haben mir besonders gut an der EUFH gefallen. Hier wird der Kontakt zwischen den Studierenden, Dozenten und Unternehmen aktiv gefördert. Die Möglichkeit zu studieren und von Anfang an bereits Berufserfahrung sammeln zu können, ist unbezahlbar. Man wächst an den Aufgaben, die einem im Studium und parallel im Berufsleben gestellt werden – in beruflicher Hinsicht, aber besonders auch persönlich. Natürlich ist ein duales Studium nicht ohne, aber man weiß, wofür man sich dieser Herausforderung stellt. Für mich war die Entscheidung, an der EUFH meinen Bachelor im dualen Studienmodell zu machen, goldrichtig.

Hochschule mit Herz

Handelsmanagement

3.7

Kurse von maximal 35 Personen, Dozenten aus der Branche, gutes Lernmaterial, moderne Vorlesungen, viel Interaktion, Dozenten mit denen man sich auch außerhalb Veranstaltungen unterhalten und nach Rat fragen kann, kein Riesencampus, auf dem man sich verläuft, daher sehr familiäre Atmosphäre.

Wirklich gute Vorbereitung auf wahres Berufsleben!

Handelsmanagement

4.0

Das Studium bereitet einen wirklich optimal auf den Berufsalltag vor. Die Dozenten unterfüttern alles - soweit wie möglich - aus dem Praxisalltag eines Handelsunternehmen, sodass wir Studenten alles wirklich gut nachvollziehen konnten. Die kleinen Lerngruppen sind super und Fragen werden direkt geklärt. Es wird auch viel über Präsentationen oder Performanceprüfungen gemacht, weil manche Dinge (Verhandlungstechniken z.B.) so einfach viel besser abgeprüft werden können. Die Dozenten sind alles Praktiker, denen man die Dinge auch wirklich abkauft. Reine Theoretiker würden zum dualen Studium mMn sowieso nicht passen.
Der Anspruch ist hoch, aber es werden halt wirklich nur die relevanten Dinge gelehrt, die später gebraucht werden.
Ich fühle mich wunderbar vorbereitet auf alles das, was im Berufsleben auf mich warten wird.

Soft Skills Top - Inhalt flop

Handelsmanagement

3.0

Super Uni um einen Einstieg ins Berufsleben zu bekommen, aber schlecht organisiert und verdammt teuer. Auslandssemester (Pflicht) ist ein großes Plus. Zusammenhalt der Studenten ist überragend, sehr häufig auch Veranstaltungen vom StuPa. Inhalt kommt aber fast nur über das Unternehmen (duales Studium).

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 31
  • 26
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 66 Bewertungen fließen 58 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter