Geprüfte Bewertung

Allgemeine Erfahrungen

Handelsmanagement (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Für mich persönlich war die Wahl Handelsmanagement zu studieren genau richtige und ich würde es jedem weiterempfehlen, der Spaß an einem praxisbezogenen und abwechslungsreichen Studium hat.

Ein Semester gestaltet sich durch eine dreimonatige Theoriephase an der EUFH und einer dreimonatigen Praxisphase bei seinem Partnerunternehmen. Wie man seine Praxisphase gestaltet und ob man das gelernte aus der Theoriephase anwenden kann, hängt natürlich sehr stark von dem Partnerunternehmen ab. Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich versuchen bei einem großen Unternehmen zu arbeiten, weil diese meistens schon Erfahrungen mit dualen Studenten haben und man in verschiedene Abteilungen (Marketing, Einkauf, Controlling, etc.) reinschnuppern kann.

Die Kursgrößen sind an der EUFH allgemein relativ klein. In meinem Fall waren wir maximal 22 Studenten in einem Kurs, welcher dann aber für verschiedene Vorlesungen noch einmal geteilt wurde. Die meisten Dozenten gestalten die Vorlesungen auch recht interessant und sehr praxisbezogen. Ausnahmen bestätigen aber auch immer mal wieder die Regel. ;-) Festangestellte Dozenten begleiten einen mehr oder weniger das gesamte Studium, weil sie immer wieder verschiedene Vorlesungen halten und dementsprechend gut ist auch das Verhältnis zwischen Dozenten und Studenten. Viele Dozenten hatten schon verschiedene Führungspositionen bei großen deutschen Unternehmen inne und haben eine dementsprechend große Kompetenz in ihrem Fachbereich.
Den Stundenplan erhält man etwa drei Wochen vor den Theoriephasen und ist vorgegeben. Man muss sich also nicht wie an einer Universität die Kurse selbst zusammenstellen und man braucht auch keine Angst zu haben für eine Vorlesung keinen Platz zu bekommen.

Ein besonderes Highlight war für mich das Auslandssemester im 5. Semester, welches für alle Studenten dieses Studienganges obligatorisch ist. Man kann sich entweder für eine Partnerhochschule der EUFH entscheiden oder sich eine eigene Hochschule im Ausland suchen.

Natürlich ist auch an der EUFH nicht immer alles perfekt, aber ich glaube, dass es das nirgendwo ist. Mit ein bisschen Arbeitsaufwand sollte das Studium auch für jeden zu schaffen sein. Für mich war das Studium an der EUFH definitiv die richtige Entscheidung und ich würde es jederzeit wieder machen.
  • Praxisbezug, guter Kontakt zu Dozenten, Auslandssemester
  • lange Wartezeiten für Noten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

1.9
Max , 20.10.2017 - Handelsmanagement
3.1
Jessica , 13.10.2017 - Handelsmanagement
3.7
Manuel , 18.09.2017 - Handelsmanagement
4.4
Joana , 06.09.2017 - Handelsmanagement
5.0
Anonym , 31.07.2017 - Handelsmanagement
5.0
Viviane , 31.07.2017 - Handelsmanagement
3.9
Luca , 11.07.2017 - Handelsmanagement
3.1
Stephanie , 14.06.2017 - Handelsmanagement
4.1
Tom , 20.03.2017 - Handelsmanagement
5.0
Louisa , 18.03.2017 - Handelsmanagement

Über den Studierenden

  • Name: Josephine
  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Brühl
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 20.01.2017