COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik (B.A.) Lehramt

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik" an der staatlichen "FU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 32 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1235 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Ausstattung bewertet.

Mit Schwerpunkt Sonderpädagogik

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.9
Marek , 10.05.2020 - Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik Lehramt
4.2
Neele , 10.03.2020 - Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik Lehramt
3.2
Alina , 20.10.2019 - Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du kannst gut mit Kindern umgehen, bist geduldig und hast Spaß daran, Kindern Inhalte zu vermitteln, die sie ihr Leben lang begleiten? Dann solltest Du vielleicht Grundschulpädagogik studieren. Als Grundschullehrer bist Du nicht nur zuständig für die ersten Bildungsschritte der Kinder und Jugendlichen. Du hast auch die Möglichkeit, direkten Einfluss auf ihre Bildung zu nehmen und einen guten Grundstein für ihre Zukunft zu legen.

Grundschulpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Mathematik Lehramt
Master of Education
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Physik Lehramt
Master of Education
Uni Konstanz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Inhaltlich wertvolles Studium

Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik Lehramt

3.9

Sehr gute und strukturierte Gliederung. Online lernangebot sehr gut, vor allem zurzeit während Corona sinnvoll.
Das System mit der Teilnahmepflicht finde ich gut, jedoch sollte eine Linie zwischen Dozenten erkennbar sein. Ebenso sollten Dozenten auf die Inhalte ihrer Kollegen Rücksicht nehmen. Ich hatte schon mehrere Seminare in denen Dozenten auf Inhalten ihrer eigenen vorangegangenen Seminare aufgebaut haben und kaum Rücksicht auf Teilnehmer anderer nahmen, wodurch es zu inhaltlichen Differenzen kam.

Hilfreich fürs Leben

Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik Lehramt

4.2

In Sonderpädagogik lernt man viele Dinge die einem vorher nicht bewusst waren. Also nicht nur gut für den Beruf sondern auch für das Leben. Jeder mit einer sozialen Ader kann sich hier vollkommen austoben. Psychologie ist außerdem ein großer Bestandteil des Studiums und die Komilitonen sind sehr offen und nett.

Solides Studium

Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik Lehramt

3.2

Ich bin jetzt im dritten Semester und alles was mit Pädagogik zu tun hat, macht unglaublich viel Spaß. Viele Seminar-und Vorlesungsinhalte sind sehr praxisnah, da die DozentInnen selbst aus dem Berufszweig kommen. Alles in Allem kann ich das Studium empfehlen.

Inklusion nur in der Schule?!

Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sonderpädagogik Lehramt

3.8

Bevor ich das Studium begann, ging ich davon aus, dass wir für die Sonderschulen ausgebildet werden. Von Anfang an wurde uns ausdrücklich die Inklusion nahe gebracht. Mit fortlaufender Zeit habe ich gemerkt, dass die Inklusion aufgrund der Beschaffenheit der Gesellschaft noch länger als erwartet ein Traum sein wird. Nicht nur der Mangel an materiellen Ressourcen auch die Fähigkeiten der bereits ausgebildeten und „erfahrenen“ Lehrkräfte stellen einen große Herausforderung dar. Zudem kann ich mein Studium mit dem der anderen Lehramt-Studierenden vergleichen, dabei stelle ich sehr oft fest, dass kaum Pädagogik im gesamten Studiengang enthalten ist, sobald keine Sonderpädagogik studiert wird.
Es scheint so als wenn wir späteren Lehrkräfte mit dem Vertiefungsfach Sonderpädagogik 12 arme bräuchten, damit dieser Mangel an Fachwissen, Herangehensweisen, Empathie, Offenheit und Transparenz abgedeckt werden kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 14
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 82 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019