Geprüfte Bewertung

Unflexibel und inhaltlich sehr BWL-lastig

Grafik-Design (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.8
Ich habe den Bachelor-Studiengang Grafik Design in Bochum als sehr unflexibel empfunden. Das hat schon mit dem Einstieg begonnen: Da ich mir sehr viele Module aus einem vorherigen Studium anrechnen lassen konnte, musste ich viele Veranstaltungen in den ersten zwei Semestern nicht besuchen, so dass ich ohne Probleme gleich im dritten Semester hätte einsteigen können. Diese Möglichkeit wurde mir trotz Nachfrage nicht geboten.
Darüber hinaus ist das Studium inhaltlich sehr BWL-lastig ausgelegt, was meiner Ansicht nach zu Lasten der thematischen Inhalte zum Thema Grafik Design geht. Gut 50 % der Seminare waren zu Themen wie BWL, Sprache, Organisation etc. Kenntnisse in den Adobe Programmen wurden vorausgesetzt - dafür wollte man uns aber in einer Veranstaltung noch mit Grundlagen in Word und Excel ausstatten. Dies wurde nach Beschwerde unsererseits aber wohl mittlerweile aus dem Plan genommen.
Die Dozenten in den grafischen Fächern waren größtenteils sehr engagiert, einige Ausnahmen jedoch nicht einmal darum bemüht, überhaupt irgendeine Form von Unterricht zu gestalten, was für mich bei diesen Kosten nicht tragbar ist. Auch die zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen waren zwar umfangreich, wurden aber so gut wie nicht genutzt: Viel Papierverschwendung für viel Geld.
Bei den Abschlussprüfungen schließlich ist man abhängig von der Meinung eines Zweitgutachters seitens der DIPLOMA Hochschule, den man nie zuvor gesehen oder dessen Ansprüche kennengelernt hat. Ich selbst habe durchaus einen guten Abschluss erzielt, finde diese Vorgehensweise aber dennoch fragwürdig.
Ich glaube, dass der Träger, die DIPLOMA Hochschule, fachlich durchaus mit guten Dozenten aufwarten kann, diese Qualität aber nicht ausreichend auf die TAW übertragen wird. Aus diesem Grund würde ich rückblickend den Studiengang zu diesem Preis leider nicht weiterempfehlen.
  • Berufsbegleitendes Studium mit Präsenzen am Wochenende
  • Wenig Flexibilität, sehr BWL-lastig

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Jonas , 24.10.2019 - Grafik-Design
3.5
Celine , 09.07.2019 - Grafik-Design
4.3
Leonie , 08.03.2019 - Grafik-Design
3.2
Janine , 08.09.2018 - Grafik-Design
3.8
Maren , 17.06.2018 - Grafik-Design

Über Jennifer

  • Alter: 33-35
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: Standort Bochum
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 03.04.2019