Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

Geheimtipp

Getränketechnologie (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0
Offiziell ist man Student der Justus-Liebig-Universität und das erste Jahr findet hier statt. Man hat viele Module gemeinsam mit anderen Studiengängen, sodass es sich zuerst nicht nur auf Getränke fokussiert. Dafür hat man eine große Auswahl an Wahlpflichtfächern. Das zweite Jahr geht man dann nach Geisenheim, wo in kürzester Zeit nicht nur in der Theorie, sondern auch praktisch sehr viel Wissen über Getränke vermittelt wird. In Geisenheim sind die Kurse kleiner und die Kontakte zu den Professoren enger. Man darf sich nach Absprache im Getränketechnologischen Zentrum kreativ austoben, wenn man beispielsweise Cider herstellen, Bier brauen oder Kaffee rösten möchte. Es werden außerdem sehr viele Exkursionen angeboten, was das Interesse fördert und das Lernen erleichtert.
  • Viele gute Dozenten, kleine Lerngruppen, viel Praxis, viel Spaß

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.2
Philipp , 07.06.2018 - Getränketechnologie
3.2
Patrizia , 29.04.2018 - Getränketechnologie
3.5
Patrizia , 03.12.2017 - Getränketechnologie
4.3
Lukas , 09.08.2016 - Getränketechnologie

Über Helen

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Geisenheim
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.01.2017