Geprüfte Bewertung

Hier sind gute Nerven gefordert

Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    1.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.6
Leider kann ich den Studiengang nicht empfehlen. Außer man bevorzugt es erniedrigt zu werden. Der "Haupt-Dozent" (Damals noch Dekan des Studiengangs) nimmt definitiv kein Blatt vor den Mund. Kritik wird prinzipiell vor der Gruppe geäußert und anstatt sie konstruktiv darzustellen wird sie beleidigend. Durchaus ist die Kritik nicht unberechtigt gewesen allerdings war die Form in der sie dargestellt wurde einfach nur daneben. Eigentlich ist so ein Verhalten für einen schlecht besuchten Studiengang und somit eine Hochschule, die an ihrem Image arbeitet, nicht tragbar. Die Erniedrigung wird immer vor einer Gruppe dargestellt und scheint mit der persönlichen Abneigung gegenüber des Studierenden von Seiten des Professors zusammen zu hängen. Als ich diesbezüglich eine E-Mail verfasst habe wurde diese, ohne meine Zustimmung, an den Professor weitergeleitet (Datenschutz?!). Hier ging es darum, dass ich die Konsultation nicht mehr ohne Magenkrämpfe besuchen konnte, man diese aber für seinen Abschluss benötigt. Hier hätte ich mir eine Alternative gewünscht. Er hat darauf nicht reagiert. Naja was wäre auch anderes zu erwarten gewesen - sicherlich war das Taktik, um mich am Ende nicht zur Prüfung zuzulassen, wenn ich nicht mehr kommen sollte. Das Problem ist, dass dieser Professor eine Vielzahl der Vorlesungen abhält.
Auch die Inhalte des Studiengangs sind nur ok. In meinen Augen fehlt der rote Faden und die Perspektive was außer GBE und die Arbeit im Gesundheitsamt nach dem Studium gemacht werden kann. Zudem besteht das Studium fast nur aus Gruppenarbeit. Jeder kennt es, man kann in Gruppenarbeiten ganz schön alleine dastehen. Aber danach fragt am Ende natürlich keiner. Zudem ergab sich bei mir der Eindruck, wenn du nicht in das Bild der Hochschule (des Professors) passt, dann wirst du auch so behandelt... Da mein Weg sehr lange und steinig war, um diesen Studiengang zu studieren habe ich ihn natürlich auch abgeschlossen. Träume soll man sich schließlich nicht nehmen lassen - allerdings beim nächsten Mal würde ich definitiv eine andere Hochschule, einen anderen Studiengang wählen und mich an Bewertungen orientieren.

Aline hat 1 Frage aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Anna , 14.11.2021 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
4.4
Jana , 02.07.2021 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
3.7
S. , 08.12.2020 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
3.9
S. , 16.11.2020 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
3.6
Carolin , 14.11.2020 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
4.4
Christin , 13.11.2020 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
4.3
Sophia , 13.11.2020 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
3.5
Paula , 11.08.2019 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)
3.6
Andrea , 28.03.2018 - Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)

Über Aline

  • Alter: 33-35
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten University of Applied Sciences
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 25.10.2020