Bewertungen filtern

Lerne es selbst zu verstehen

Gesundheitsökonomie (B.Sc.)

3.2

Besonderen Schwerpunkt auf EBM. Tolles und hochinteressantes Thema, leider haben die Vorlesungen einem die Motivation genommen. Statistik muss verpflichtend sein. Mehr Projekte oder Seminare bei denen Ausarbeitungen und ein eigenständiges erarbeiteten gefragt ist, sollten verpflichtend sein.

Abwechslungsreiches Studium

Gesundheitsökonomie (B.Sc.)

3.9

Das Gesundheitsökonomie-Studium an der Universität zu Köln zeichnet sich besonders durch seine abwechslungsreiche Studieninhalte aus. Neben den typischen wirtschaftswissenschaftlichen Fächern wird auch ein Einblick in z.B. die Medizin oder die Sozialwissenschaften gegeben.

Schade ist, dass es nicht ein einheitliches Konzept für den Distanzunterricht gibt, sondern jeder Dozent sein eigenes Format aufgestellt hat - zu Beginn sorgt dies für ein wenig Verwirrung.

Vielfältiges Studium

Gesundheitsökonomie (B.Sc.)

3.3

Bisher bin ich mit meiner Studienwahl sehr zufrieden.
Die Lehrveranstaltungen sind vielseitig und ich finde positiv, dass viel Grundlagenwissen (z.B BWL, VWL) vermittelt wird. Meiner Meinung nach kann man diese Module immer gut gebrauchen.
Die Module, die speziell auf das Gesundheitswesen vorbereiten finde ich größtenteils sehr spannend.
Wenn bereits medizinisches Vorwissen vorhanden ist, dann ist dieses bei Modulen wie z.B Kasuistik bzw. Medizinische Fachsprache vorteilhaft.
Insgesamt ein zukunftsweisendes Studium.Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Studiengang mit Verbesserungsmöglichkeiten

Gesundheitsökonomie (B.Sc.)

3.7

Der Studiengang gefällt mir grundsätzlich sehr gut, allerdings wäre es schön, wenn es mehr Lernangebote für manche Fächer geben würde. Dabei gehören zum Beispiel Tutorien oder bessere Folien in den medizinischen Fächern. Man befasst sich aber immer wieder mit spannenden Themen, was dabei hilft, dran zu bleiben.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 18
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 29 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 72 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021