COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheitsökonomie" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3086 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.6
Svenja , 12.05.2020 - Gesundheitsökonomie
2.2
Lea , 03.02.2020 - Gesundheitsökonomie
4.3
Laura , 18.05.2019 - Gesundheitsökonomie

Allgemeines zum Studiengang

Das Gesundheitsökonomie Studium vereint Elemente aus den Gesundheits- und den Wirtschaftswissenschaften. Das Fach beschäftigt sich mit der Verteilung von knappen Gesundheitsgütern und dem Gleichgewicht aus Angebot und Nachfrage. Im Mittelpunkt steht der Kompromiss zwischen der Wirksamkeit und der Wirtschaftlichkeit von medizinischen Gütern. Außerdem beschäftigst Du Dich als Gesundheitsökonom mit der Qualität der Gesundheitsversorgung und mit ihrer gerechten Verteilung.

Gesundheitsökonomie studieren

Alternative Studiengänge

Gesundheitsökonomie im Praxisverbund
Bachelor of Science
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Gesundheitsökonomie
Bachelor of Science
WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
Gesundheitsökonomie
Bachelor of Science
Uni Bayreuth
Gesundheitswirtschaft
Bachelor of Arts
Hochschule Kempten
Gesundheitsökonomie
Master of Science
Hochschule Stralsund
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Vertiefung des Bachelors

Gesundheitsökonomie

3.6

Der Masterstudiengang Gesundheitsökonomie wiederholt viel Inhalt aus dem Bachelor. Man geht tiefer in die einzelnen Themen ein, was ich gut finde. Allerdings lässt die Organisation an manchen Stellen zu wünschen übrig - es ist schon von Vorteil vorher auch den Bachelor an der Uni Köln gemacht zu haben. Einfach damit man die Organisation und die Profs schon kennengelernt hat.

Schlechte Betreuung und Ausstattung

Gesundheitsökonomie

2.2

Die Räumlichkeiten waren sehr heruntergekommenen und veraltet. Es wurde oft noch mit Schultafeln gearbeitet und Steckdosen waren auch nirgends vorhanden. Die Dozenten konnten häufig nicht auf Rückfragen eingehen. Obwohl der Master offiziell in Englisch unterrichtet wird, wird regelmäßig in Veranstaltungen deutsch gesprochen.

Zu wenig praxisrelevante Inhalte

Gesundheitsökonomie

4.3

Teilweise interessant und sinnvolle Thematik; teilweise wird Halbwissen vermittelt. Um in die freie Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Gesundheit zu gehen, sollte lieber ein BWL Bachelor abgeschlossen werden. Gute Vorbereitung für sas Krankenhaus Management.

Interessante Inhalte bei mäßiger Organisation

Gesundheitsökonomie

2.7

Die Inhalte sind zumeist sehr interessant. Jedoch lässt die Organisation oft zu wünschen übrig, was sehr schade ist.
Auch würde ich mit wünschen, mehr Einblicke in die Perspektive der Krankenversicherungen zu erlangen und was dieses Berufsbild ausmacht.
Auch fehlt manchmal der Bezug zu beruflichen Alltag und die gezielte Vorbereitung auf diesen.
Dennoch bin ich alles in allem sehr zufrieden mit meinem Studium und würde mich auch wieder dafür entscheiden.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 8
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 22 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019