Studiengangdetails

Das Studium "Management und Ökonomie im Gesundheitswesen" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Idstein, Hamburg, Köln und München angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 748 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
60% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
60%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
27.000 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Hamburg, Idstein, Köln, München

Letzte Bewertungen

4.4
Joline , 31.10.2017 - Management und Ökonomie im Gesundheitswesen
3.9
Lena , 01.02.2017 - Management und Ökonomie im Gesundheitswesen
3.3
Laura , 11.09.2016 - Management und Ökonomie im Gesundheitswesen

Allgemeines zum Studiengang

Das Gesundheitsökonomie Studium vereint Elemente aus den Gesundheits- und den Wirtschaftswissenschaften. Das Fach beschäftigt sich mit der Verteilung von knappen Gesundheitsgütern und dem Gleichgewicht aus Angebot und Nachfrage. Im Mittelpunkt steht der Kompromiss zwischen der Wirksamkeit und der Wirtschaftlichkeit von medizinischen Gütern. Außerdem beschäftigst Du Dich als Gesundheitsökonom mit der Qualität der Gesundheitsversorgung und mit ihrer gerechten Verteilung.

Gesundheitsökonomie studieren

Alternative Studiengänge

Gesundheitsökonomie
Master of Science
Uni Köln
Gesundheitsökonomik
Master of Science
Uni Duisburg-Essen
Health Economics
Master of Science
Uni Köln
Gesundheitsökonomie im Praxisverbund
Bachelor of Science
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Gesundheitsökonomie
Bachelor of Science
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Organisation

Management und Ökonomie im Gesundheitswesen

4.4

Ich habe an der Fresenius in Köln studiert und bin super zufrieden. Der Zusammenhalt war bei den kleinen Kursen perfekt und wir konnten immer mit den Dozenten und dem wissenschaftlichen Personal Rücksprache halten, wenn es etwas zu besprechen gab. Die Mitarbeiter nehmen sich sehr viel Zeit und man kann stets einen Termin vereinbaren. Es werden viele Exkursionen angeboten und man bekommt einen guten Einblick in das Berufsleben.

Bis auf die Organisation, eine top Hochschule!

Management und Ökonomie im Gesundheitswesen

3.9

Die Lerninhalte sind Klasse! Es wird alles verständlich und nachvollziehbar in den Vorlesungen erklärt und sich viel Zeit für Fragen und Probleme genommen.
Die Dozenten sind größtenteils ebenfalls sehr gut und können durch ihre Praxiserfahrung punkten.
Die Organisation allerdings lässt leider sehr zu wünschen übrig. Man muss sich letztlich leider oft um alles selbst kümmern. Diesbezüglich stimmt das Preisleistungsverhältnis nicht.
Großartig dagegen sind meiner Meinung nach, die kostenlosen Microsoft Workshops. Das hat mir wirklich sehr geholfen und mich beruflich gut vorbereitet!

Das Studium ist sehr einseitig gestrickt

Management und Ökonomie im Gesundheitswesen

3.3

Ich habe nach zwei Semestern das Studium beendet. Nicht nur dass das Studium 670€ kostet (PRO MONAT) sondern auch dass die Inhalte sehr einseitig waren und uns eher gelehrt wurde : wir werde ich stinkreich wie mein daddy ?
Oberthemen sind die Pharmaindustrie und das Arbeiten bei Krankenkassen.
Hinzu kommt ein dicker fetter Brocken Mathematik. einige sind dort durchgefallen. Der Anspruch ist schon hoch (wenn man kein mathegenie ist)
Es gab immerhin ein zwei Studiengänge, die mich interessier haben, leider aber einfach zu wenig für das Geld, sodass ich entschlossen hatte es abzubrechen und zu wechseln. Die Leute sind alle sehr Jung da die ,,meisten,, alles von Papi bezahlt bekommen nicht Arbeiten müssen und direkt vom Abi studieren (ist natürlich nicht bei jedem so )

1. Semester an der Fresenius

Management und Ökonomie im Gesundheitswesen

4.0

Meine Erfahrungen sind ganz gut. Ich habe viele tolle Menschen kennenlernen dürfen. Die meisten von denen teilen das gleiche Interesse mit mir und studieren aus den selben Gründen Management und Ökonomie im Gesundheitswesen. Außerdem merkt man vielen Dozenten an, dass sie gute Berufserfahrungen mitbringen. Freue mich auf das kommende Semester.

Image ist alles

Management und Ökonomie im Gesundheitswesen

3.5

Qualität der Dozenten ist gut, Inhalte sinnvoll.
Allerdings wird mehr versprochen als gehalten. Mehr Kontakt zur Praxis wäre wünschenswert. Studenten werden über wichtige Themen informiert. Bei Problemen oder Kritik gibt es jedoch kein offenes Ohr oder gar Unterstützung, im Gegenteil.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 60% empfehlen den Studiengang weiter
  • 40% empfehlen den Studiengang nicht weiter