Studiengangdetails

Das Studium "Health Administration" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1278 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
8 Quartale tooltip
Studienbeginn
Sommerquartal
Gesamtkosten
7.800 €
Abschluss
Master
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.2
Rosa , 23.03.2018 - Health Administration
4.2
T. , 10.01.2018 - Health Administration

Allgemeines zum Studiengang

Das Gesundheitsmanagement Studium macht Dich zum Experten in Sachen Betriebswirtschaft und vermittelt Dir Fachwissen über die Gesundheitsbranche. Mit diesen Kenntnissen bist Du auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Denn die wachsende Gesundheitswirtschaft braucht Manager, die sich mit gesundheitsspezifischen Themen auskennen und die ökonomischen Zahlen im Blick behalten.

Gesundheitsmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Management in der Gesundheitsversorgung
Master of Arts
Hochschule Osnabrück
Infoprofil
Management im Gesundheitswesen
Master of Arts
Hochschule RheinMain
Gesundheitsmanagement, Sport und Prävention
Bachelor of Arts
EC Europa Campus, Hochschule Mittweida
Infoprofil
Management und Marketing in Event - Sport - Gesundheit
Master of Science
EC Europa Campus, Hochschule Mittweida
Infoprofil
Gesundheits- und Sozialmanagement
Master of Arts
WLH - Wilhelm Löhe Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Auf Klinikalltag und Mediziner ausgerichtet

Health Administration

3.2

Studierende, die aus anderen, als dem klinischen Bereich kamen, fühlten sich deplatziert. Dafür, dass der Studiengang auch für Therapeuten, Sozialarbeiter etc., die in der Sozialpsychiatrie, Praxen oder Beratungsstellen tätig sind und sein werden, war ca. 50% der Inhalte uninteressant. Fachliche Diskussionen wurden abgewürgt. Studierende empfanden sich teilweise wie Bittsteller.

Super Betreuung - relevante Studieninhalte

Health Administration

4.2

Studieninhalte sind üpraxisrelevant und gut verständlich, gleichzeitig anspruchsvoll und wissenschaftsorientiert.
Die Kombination von Präsenzphasen und Selbstlernphasen war für mich optimal, um im Lernstoff zu verbleiben, und die Motivation aufrecht zu erhalten. Klausuren und Hausarbeiten / Abschlussarbeiten sind anspruchsvoll - aber schaffbar. Die Studientexte sind umfassend meist aber gut verständlich und werden in der Regel in den präsenzen vertieft oder fokussiert. Die Performance einzelner Dozenten war ausbaufähig. Die Seminarräume sind wie sie eben in einer alten Uni sind...
Die Betreuung durch Studiengangskoordinatoren bzw. Betreuer - auch bei Problemen oder Rückfragen zur wissenschaftlichen Arbeitsweise war super.
Die online Recherchen und der online Zugriff zu aktueller Literatur super für Fernstudierende.
Verpflegung in der Mensa na ja .. aber der Kaffee bei Hassan ist klasse...

Preis-Leistungs(miss)verhältnis

Health Administration

Bericht archiviert

Unpersönlich, Studenten werden wie Bittsteller behandelt, Studium beinhaltet Veranstaltungen, die völlig überflüssig sind, Klausuren sind reine Reproduktion der Reader und Studientexte, Workshops sind gut, Ausstattung aus den 70er Jahren, Sanitäranlagen verdreckt und runtergekommen, Öffnungszeiten für Fernstudierende schlecht, Versorgung am Wochenende im Westend schlecht, völlig überaltete Literatur in der Bibliothek und den References der Dozenten.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 3 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter