COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Wir haben die Lehre und unsere Studienberatung bereits komplett auf virtuell umgestellt. So können wir unseren Studierenden ein weitgehend uneingeschränktes Studium ermöglichen. Die Vorlesungen und der Austausch mit Kommilitonen finden virtuell statt. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Gesundheitsmanagement" an der privaten "IUBH Duales Studium" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, München, Nürnberg und Leinfelden-Echterdingen angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 99 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 1686 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.1
Laura , 10.07.2020 - Gesundheitsmanagement
4.7
Julia , 20.05.2020 - Gesundheitsmanagement
4.0
Elena , 18.05.2020 - Gesundheitsmanagement
3.7
Anika , 18.05.2020 - Gesundheitsmanagement
3.7
Vivienne , 30.03.2020 - Gesundheitsmanagement

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Wissenschaftliches Arbeiten & Kommunikation
  • Computer Training
  • Praxisprojekt I

2. Semester

  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Health Care Management I
  • Medizin für Ökonomen I
  • Praxisprojekt II

3. Semester

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Statistik
  • Health Care Management II
  • Medizin für Ökonomen II
  • Praxisprojekt III

4. Semester

  • Investition und Finanzierung
  • Bürgerliches Recht
  • Abrechnungssysteme
  • Gesundheitsökonomie
  • Praxisprojekt IV

5. Semester

  • Besonderes Wirtschaftsrecht
  • Technik im Gesundheitswesen
  • Qualitätsmangement im Gesundheitswesen
  • Gesundheit und
    Prävention
  • Praxisprojekt V

6. Semester

  • Recht im Gesundheitswesen
  • Fallmanagement
  • KLM: Krankenhausmanagement I
  • PFM: Pflegemanagement I
  • GÖK: Gesundheitsökonomie I
  • PRM: Praxismanagement I
  • Projektmanagement
  • Praxisprojekt VI

7. Semester

  • Personal- und Unternehmensführung
  • Controlling im Gesundheitswesen
  • e-health
  • KLM: Krankenhausmanagement II
  • PFM: Pflegemanagement II
  • GÖK: Gesundheitsökonomie II
  • PRM: Praxismanagement II
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur)
  • Als ausländischer Studienbewerber müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der deutschen gleichwertig ist. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen. Zusätzlich führen Sie mit Ihrem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch

Ohne (Fach-)Abitur ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen:

  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als staatlich geprüfter Techniker/in oder Betriebswirt/in) berechtigen zum Studienstart
Bewertung
92% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
92%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leinfelden-Echterdingen, Mannheim, München, Nürnberg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Bücher wälzen, aber auch richtig anpacken. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IUBH. Bei uns kombinierst Du Theorie am Campus und Praxis in einem Unternehmen optimal und bereitest Dich so perfekt auf Deinen Jobeinstieg vor.

Im dualen Studium der IUBH ist der Praxisanteil fest in Dein Studium integriert. Du arbeitest also nicht „nebenher“, sondern die Arbeit ist fester Bestandteil Deines Studiums. Was Dir das bringt? Du kannst Dein neu gelerntes Wissen immer direkt in der Praxis anwenden und andersherum in der Vorlesung aktuelle Fragestellungen aus Deinem Arbeitsalltag diskutieren. Beste Voraussetzungen für Deinen Jobeinstieg.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Anders als viele andere Anbieter eines dualen Studiums bieten wir Dir eine umfangreiche Unterstützung bei der Suche nach einem idealen Praxispartner. Gemeinsam stellen wir sicher, dass das Unternehmen für Deine praktische Ausbildung geeignet ist. Durch unsere Unterstützung bekommst Du Zugang zu einem gut ausgebauten Wirtschaftsnetzwerk in Deiner Region.

Bei der Auswahl des Praxisunternehmens analysieren wir in persönlichen Gesprächen mit Dir, welche Qualifikationen Du mitbringst und in welche Branche es für Dich gehen soll. Wir bieten Dir zudem ein individuelles Bewerber-Coaching im Rahmen Deiner Bewerbungsphase.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

An einer privaten Hochschule studieren heißt, top betreut zu werden und viele Vorteile zu genießen. Und dennoch musst Du dafür bei uns nichts extra zahlen. Du zahlst an der IUBH Duales Studium 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Als Gesundheitsmanager gehören die Planung, Steuerung und das Überwachen von Abläufen in Einrichtungen des Gesundheitswesens, wie Kliniken oder Versicherungen, zu Deinen Aufgaben. Du arbeitest daran, die Akzeptanz der Themen Prävention und Gesunderhaltung in der Gesellschaft zu erhöhen und Menschen zu befähigen, selbst Einfluss auf die Erhaltung und Verbesserung ihrer Gesundheit zu nehmen. Gleichzeitig behältst Du immer auch die betriebswirtschaftlichen Faktoren im Blick.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Videogalerie

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Gesundheitsmanagement Studium macht Dich zum Experten in Sachen Betriebswirtschaft und vermittelt Dir Fachwissen über die Gesundheitsbranche. Mit diesen Kenntnissen bist Du auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Denn die wachsende Gesundheitswirtschaft braucht Manager, die sich mit gesundheitsspezifischen Themen auskennen und die ökonomischen Zahlen im Blick behalten.

Gesundheitsmanagement studieren

Bewertungen filtern

Flexibles Lernen

Gesundheitsmanagement

3.1

Das Lernen macht Spaß und ist gut gestaltet. Auch durch die aktuelle Situation und das digitale Lernen hat die Uni einen guten Weg gefunden. Die Dozenten und Professoren sind bemüht und engagiert. Es macht Spaß hier zu lernen.
Eine Empfehlung für alle die, die nicht gerne vollzeit studieren und gerne das gelernte direkt anwenden wollen.

Bei der IUBH würde ich immer wieder studieren

Gesundheitsmanagement

4.7

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit der IUBH gemacht. Bevor mein Studium los ging wurde ich rundum sehr gut beraten und hatte immer einen Ansprechpartner falls irgendwas war. Als ich meinen Praxispartner wechselte, lief alles reibungslos. Die Inhalte sind sehr umfangreich teilweise auch sehr anspruchsvoll. Die Dozenten sind alle sehr aufmerksam, nehmen sich viel Zeit für einen und sind stets freundlich.

Perfekter Start ins Berufsleben

Gesundheitsmanagement

4.0

Durch die duale Ausbildung, also dem wöchentlichen Wechsel zwischen Arbeit und Uni wird man sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet! Gute Fernstudienmodule und durchdachter Studienverlauf. Die Studienberater haben immer ein offenes Ohr und sind hilfsbereit. Die Vorlesungssäle sind gut ausgestattet, jedoch ist es ohne Klimaanlage im Sommer sehr heiß! Größtenteils kompetente Dozenten und eine gute Cafeteria! :-)

Interessanter Studiengang

Gesundheitsmanagement

3.7

Im ersten Semester waren die Vorlesungen eher allgemein und nicht so spezifiziert auf den Studiengang, seit dem 2. Semester sind auch Fächer dabei, die viel mit Gesundheit etc. zu tun haben. Das finde ich sehr interessant und man lernt auch viel, was man in der Praxis gleich umsetzen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 48
  • 38
  • 10
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 99 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 112 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020