Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung

Gute Wahl für jemand der einen easy Bachelor will

Gesundheitsmanagement (B.A.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Alles in allem würde ich es selbst nicht nochmal machen aber es ist wirklich nicht schlecht.
Im Vergleich zu einer Uni hat man wirklich wenige Prüfungen und damit relativ wenig Arbeit. Dazu kommen nur zwei Tage die Woche mit Vorlesungen (die auch öfter frei sind und wenn nicht nur 1-2 Vorlesungen am Tag). Es ist wirklich mehr Arbeiten als Studieren, was für die Erfahrung natürlich super ist. Der Standort Augsburg ist neu renoviert, sieht gut aus, die Räume sind modern und es gibt viel Platz. Es gibt Aufenthaltsräume mit ausgestatteten Küchen wie zuhause und Platz zum lernen. Es gibt keine Mensa oder sowas. Die Mitarbeiter sind alle sehr nett und hilfsbereit, haben nur meistens alle selber keine Ahnung von irgendwas. Meiner Meinung nach merkt man dass da niemand geplant hat länger zu arbeiten. Die Dozenten sind alle aus der Praxis und können einem sehr wichtige und hilfreiche Sachen beibringen. Viele gehen alles sehr entspannt an und geben einem ohne viel Aufwand eine gute Note (Aber es gibt natürlich auch andere). Organisation ist eine riesen Schwachstelle, ich war am Anfang ziemlich verloren weil wir nur sehr magere Infos bekommen haben und im aktuellen Semester findet ein ganzes Modul einfach nicht statt weil kein Dozent gefunden wird. Wie es da weiter geht weiß auch gar niemand. Man merkt wirklich dass die Hochschule auf Profit getrimmt ist da die Studienkosten sehr hoch sind, aber in der Regel vom Praxispartner getragen werden. Dadurch ist es für jemand der ein entspanntes Studium sucht eine win-win situation, die Hochschule bemüht sich einen durchs Studium zu bringen. Ganz wichtig ist wirklich die Wahl des Praxispartners weil man da die meiste Zeit verbringt und in der Regel auch selbst Geld verdient. Bei den Leuten die ich kenne zwischen 150€ und 1000€ im Monat zusätzlich zu den Studienkosten (muss man selber verhandeln!!! Ganz wichtig, die Hochschule juckt das was wir als Gehalt zusätzlich bekommen logischer Weise nicht). Es ist generell auch nicht so einfach gute Praxispartner zu finden, da man entweder nur Larry Jobs macht oder kein Geld bekommt. Das ist in der Regel bei den vorgeschlagenen Praxispartnern von der IU der Fall. Stellt euch drauf ein euch besser um alles selbst zu kümmern, auch wenn ihr nur den Praxispartner wechseln wollt.

Da die Hochschule meiner Meinung nach keinen Bomben Ruf hat eher als „ganz entspannt Bachelor“ muss man abwägen ob das zu einem selber und seinen Zielen passt.
Den Master mache ich aufjedenfall woanders.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Markus hat 18 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    Auch 91% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich finde es schade, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
    Auch 43% meiner Kommilitonen geben an, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 74% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich glaube, der gesamte Campus ist barrierefrei.
    Auch 42% meiner Kommilitonen sagen aus, dass alles barrierefrei ist.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    Auch 88% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
    51% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
    Auch 62% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Ich bin der Ansicht, das Studium ist zu leicht. Der Anspruch könnte höher sein.
    90% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 91% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In meinem Studiengang gibt es eine Anwesenheitspflicht.
    Auch 80% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es eine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    Auch 93% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Ich bin durch das geringe Lernpensum unterfordert.
    für 80% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    Auch 98% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 98% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Hat Dir StudyCheck bei der Studienwahl geholfen?
    StudyCheck hat mir bei der Studienwahl geholfen!
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
    52% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 73% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 94% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Lena , 27.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
4.9
Melanie , 23.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
3.7
Bennet , 21.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
3.7
Philipp , 20.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
4.0
Luisa , 19.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
4.3
Lucas , 19.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
4.0
Louis , 19.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
3.3
Tjorge , 19.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
4.4
Jessica , 19.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)
3.5
Cornelia , 19.12.2022 - Gesundheitsmanagement (B.A.)

Über Markus

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Augsburg
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 15.01.2023
  • Veröffentlicht am: 16.01.2023