Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheitselektronik" an der staatlichen "HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 487 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

4.1
Nour , 24.03.2021 - Gesundheitselektronik
3.7
Julia , 18.12.2020 - Gesundheitselektronik
3.7
Prabhjot , 27.02.2020 - Gesundheitselektronik

Alternative Studiengänge

Gesundheitsinformatik
Bachelor of Science
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Gesundheitsinformatik
Bachelor of Science
HTWG - Hochschule Konstanz
Informatik in Kultur und Gesundheit
Bachelor of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Gesundheits- und Pflegeinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Kempten
Health Informatics
Bachelor of Science
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich habe gelernt geduldig zu sein

Gesundheitselektronik

4.1

Erfahrung:
-niemals aufgeben
-gegenseitig helfen
-genug essen
-Theoretisches und Praktisches Technik Wissen erweitert
-selbstbewusster
-sich für andere freuen
-geduld
-programmieren
-bei der „ Corona Pandemie„ nicht die Nerven verlieren
-selbstständiges arbeiten.

Junger Studiengang

Gesundheitselektronik

3.7

Dafür dass es ein junger Studiengang ist ist es recht gut organisiert. Natürlich lässt sich das in Zeiten von Corona nicht so gut bewerten. Bisher bin ich allerdings alles in allem zufrieden. Einziger Mangel ist das Zusammenspiel zwischen Laboren und dazugehörigen Vorlesungen. Ich bin guter Dinge, dass die Hochschule dies zukünftig bessern wird.

Die gute Kombination aus Medizin und Technik

Gesundheitselektronik

3.7

Da ich der erste Durchgang des neuen Studiengangs Gesundheitselektronik bin, war anfangs alles ziemlich unorganisiert. Aber mittlerweile ist alles sehr strukturiert und ich habe meine passion gefunden! Die perfekte Kombination aus Medizin und Technik! Kann ich nur empfehlen, wenn man großes Interesse in Technik aber auch in Medizin hat.

Perfekte Kombination aus Medizin und Technik!

Gesundheitselektronik

3.7

Da ich der erste Durchgang des neuen Studiengangs Gesundheitselektronik bin, war anfangs alles ziemlich unorganisiert. Aber mittlerweile ist alles sehr strukturiert und ich habe meine passion gefunden! Die perfekte Kombination aus Medizin und Technik! Kann ich nur empfehlen, wenn man großes Interesse in Technik aber auch in Medizin hat.     

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021