Geprüfte Bewertung

In Ausbildung mehr gelernt

Physician Assistance (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.2
Ohne Vorausbildung zur OTA wären die Inhalte zum qualitativ guten Arbeiten meiner Meinung nach nicht ausreichend. Ich wollte mich weiterbilden und habe nun das Gefühl nicht wirklich viel Neues gelernt zu haben. Ohne viel Eigenengagement ist der Inhalt unzureichend. Wie einige Kommilitonen mit diese mit ihrem Wissen später arbeiten sollen- ist mir schleierhaft. Eine Vorausbildung sollte ein Muss sein. In vielen Bereichen habe ich in meiner Ausbildung mehr gelernt als an der Uni. Hier muss nachgebessert werden! Die vielen Famulaturen sind allerdings super! Die Dozenten meist nett und es besteht keine Anwesenheitspflicht. So kann man nebenbei arbeiten. Das Online Portal ist sehr gut. Allerdings finde ich den Preis für die Leistung einfach viel zu hoch.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.5
Lisa , 12.03.2019 - Physician Assistance
2.3
Rawina , 22.05.2018 - Physician Assistance
2.8
Julia , 24.04.2018 - Physician Assistance
4.3
Melina , 14.11.2016 - Physician Assistance
3.8
Anna-Fee , 06.08.2016 - Physician Assistance
2.6
Maria , 21.04.2016 - Physician Assistance
2.2
Anonym , 07.03.2016 - Physician Assistance
3.0
Luise , 09.02.2016 - Physician Assistance
3.8
Rashiqa , 18.05.2015 - Physician Assistance
3.8
Saskia , 10.03.2015 - Physician Assistance

Über Laura

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Frankfurt am Main
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,0
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 17.07.2017