Bewertungen filtern

Meine Studienerfahrungen

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Bisher habe ich echt nur super Erfahrungen gemacht an der Uni. Seit dem ersten Tag an verstand man sich mit den Kommilitonen/-innen. Alle Dozenten und auch die Studienberatung sind sehr freundlich und helfen einem wo es nur geht. Keine Frage bleibt unbeantwortet und man fühlt sich echt wohl dort. Ausserdem sind die Vorlesungen sehr gut gestaltet und es macht Spaß zur Uni zu gehen.

Meine Erfahrungen

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Vergleicht man den Standort Neuss mit anderen, wie z.B. Köln, wirkt er sehr trist, ist nicht modern und ähnelt einer gewöhnlichen Schule. Mein Kurs besteht auch nur aus 11 Studierenden, was ich allerdings als super empfinde. Die Dozenten haben die Möglichkeit viel intensiver mit uns zu arbeiten und viel mehr Fragen zuzulassen. Der Großteil der Dozenten ist super. Die Kurse sind spannend und wir werden gut auf die Klausuren vorbereitet. Und die meisten Dozenten können durch ihre Erfahrung eine spannende Persönliche Note in unseren Studiengang einbringen.

Im Standort Köln top / Bayerwerk flop

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Bei der FOM gibt es zwei Standorte, einen im Rheinauhafen und einen im Bayerwerk. Der im Rheinauhafen ist super ausgestattet und der im Bayerwerk ist leider eine Katastrophe von den Räumlichkeiten her. Die Dozenten sind kompetent und können Rede und Antwort stehen. Die Veranstaltung sind nicht übergebucht und es gibt immer genug Sitzplätze.

Rundum zufrieden

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Habe nur positive Erfahrungen gemacht. Klasse Inhalte, kompetente Dozenten die sich auch Zeit für einen nehmen und nette Kommilitonen. Würde es jederzeit wieder machen! Daumen hoch. Das WLAN könnte besser sein sowie die Räumlichkeiten im Hochsommer besser gekühlt sein könnten.

Erfahrungen

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Das Studium ist empfehlenswert, jedoch könnte die Ausstattung der FOM am Standort Neuss besser sein. Die Inhalte der Vorlesungen sind hilfreich und informativ. Bisher war jeder Dozent/jede Dozentin kompetent und konnte die erforderlichen Inhalte gut vermitteln.

Unterstützung

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Da in der Regel nur 20 - 30 Leute in einem Kurs sind sind die Veranstaltung sehr persönlich . Jeder im Kurs kennt sich und wenn Fragen bestehen stets jeder zur Hilfe bereit . Aber auch die Dozenten sind jederzeit erreichbar für Fragen . Zudem wenn vor Klausuren oder ähnlichem noch Hilfe benötigt wird , sind die Dozenten für zusatzstunden bereit. Und wenn auch andere Fragen bestehen sind Damen und Herren in der Verwaltung da und helfen einen.

Alles gut organisiert!

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Es gibt immer jemanden, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht.Schnell entstehen Lerngruppen und Freundschaften.Die Lehrer bereiten einen gut auf die Klausuren vor und es gibt genügend Materialien für das Lernen zuhause. Es lohnt sich auf jeden Fall !

Ich bin positiv überrascht

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Die FOM ist sehr gut organisiert und durch den Online Campus kann man jederzeit und überall auf die wichtigsten Informationen zugreifen. Der Studienverlauf ist gut durchdacht und es gibt bis auf ein paar ausnahmen sehr Kompetente Dozenten. Die Lernmittel sind auf dem neusten Stand, lediglich die Räumlichkeiten sind nicht die modernsten.

Erfahrungen FOM

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Bis jetzt kann ich nur positives berichten, es gab nur einmal Probleme mit einem Dozent. Da wurde uns leider nicht wirklich weiter geholfen. Die Ausstattung der Räume ist super. Der Studienverlauf ist durchdacht. Schiebt man eine Klausur, kann es aber schnell passieren das man am Ende des Studiums schnell in Stress gerät. Ich schreibe dieses Semester meine Abschlussarbeit muss aber auch noch 2 Klausuren schreiben, es wäre besser wenn man es so plant das man sich im letzten Semester ganz auf die Abschlussarbeit konzentrieren kann.

Zu lange Zeiten am Samstag

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Am Samstag sollte sie ab 14 uhr schluss machen da man einfach keine Konzentration mehr hat
Und das man die Skript selbst ausdrucken muss ist sehr aufwendig und finanzielle schlecht.
Die klausuren sind recht ok aber zu viel stoff zum lernen...aber im großen und ganzen ist es super

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 42
  • 54
  • 6
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 104 Bewertungen fließen 67 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter