COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Mode studieren an der FH Bielefeld heißt in einer praxisnahen Ausbildung eine eigene künstlerische und angewandte Designposition entdecken, erlernen und entwickeln.

Das Bachelor- und Masterstudium vermittelt umfassende technische, praktische sowie theoretische Kenntnisse und Methoden des Modedesigns. Die Ausbildung bietet somit eine starke Basis für den individuellen Weg in das vielfältige Berufsspektrum Mode: Ob im Design, in der Modeillustration, im Kostümbild, im Styling oder in einer Moderedaktion.

Mode an der FH Bielefeld ist eine eigenständige Studienrichtung im Studiengang Gestaltung.
Die Arbeit in den fundierten Modeseminare wird durch künstlerische und theoretische Seminare vertieft. Zudem kann interdisziplinär studiert werden: Die Nähe zu den Studienrichtungen Fotografie und Bildmedien, Kommunikationsdesign oder Digital Media and Experiment ermöglicht einen breiten Austausch der Disziplinen an unserem Fachbereich und fördert den Blick für vielseitige gestalterische Prozesse.

Gestaltung, Mode B.A. kann auch als Master (weiter-)studiert werden.

Letzte Bewertungen

3.3
Sevgin , 17.03.2020 - Gestaltung - Mode
4.8
Greta , 16.12.2019 - Gestaltung - Mode
4.5
Isabel , 17.10.2019 - Gestaltung - Mode
3.8
Laura , 03.08.2019 - Gestaltung - Mode
3.7
Carolin , 25.02.2019 - Gestaltung - Mode

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Modedesign
  • Modell- und Kollektionsgestaltung
  • Modeillustration
  • Drapieren als experimenteller Entwurfsansatz
  • 3D-Schnitttechnik
  • Textiler Siebdruck
  • Smart Textiles
  • Materialexperimente, Lasercutting, 3D-Printing
  • Grundlagen Strickdesign
  • Manuelle und digitale Schnittkonstruktion
  • Bekleidungsfertigung
  • Textil- und Warenkunde
  • Modefotografie und Modestyling
  • Bekleidungs-und Modegeschichte

Übergreifende Ergänzungen:

  • Interdisziplinäre Gestaltung
  • Rauminszenierung und Video
  • Video Design und Motion Design
  • Multimediale Installationen
  • Raum, Plastik und Objekt
  • Medientheorie und Designgeschichte
  • Kunst- und Kulturwissenschaften
  • Präsentationsenglisch
  • Betriebswirtschaft und Existenzgründung
  • Wissenschaftstheorien und wissenschaftliches Arbeiten
Voraussetzungen
  • Abitur bzw. Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Bestandene künstlerisch-gestalterische Eignungsprüfung, die zweimal im Jahr stattfindet.
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bielefeld
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Das Studium Gestaltung, Mode B.A. ermöglicht folgende Tätigkeiten:
  • Modedesign für Damenbekleidung (DOB), Herrenbekleidung (HAKA)
  • Sportswear und Kindermode
  • Modeillustration
  • Accessoire Design
  • Kostümbild
  • Textildesign und Smart Textile Design
  • Printdesign
  • Strickdesign
  • Merchandising und Produktmanagement
  • Trendscout und Fashionconsulting
  • Modedesign in einer Werbe-, Presse- und Styling-Agentur
  • Styling für Medien, Film, Theater und Advertising
  • Moderedaktion

Quelle: FH Bielefeld 2019

Jedes Jahr finden zwei künstlerisch-gestalterische Eignungsprüfungen für den Studienbeginn im Wintersemester statt. Eine Bewerbung ist mit analoger und mit digitaler Mappe möglich.

Bewerbung mit analoger Mappe:

  • Bis zum 1.12. bzw. 1.5. per Mail anmelden über das Formular (siehe Link unten)
  • Vier Wochen später folgt die Einladung zur Eignungsprüfung und die Hausaufgabe
  • Die Eignungsprüfung findet an zwei Tagen Mitte Januar bzw. Mitte Juni statt.
  • Am ersten Tag die analoge Mappe abgeben und auf die Einladung warten
  • Am zweiten Tag zur Eignungsprüfung kommen

Bewerbung mit digitaler Mappe:

  • Bis zum 1.12. bzw. bis zum 1.5. anmelden über die Bewerbungsplattform
  • Zwei Wochen später ist dort die Hausaufgabe einsehbar
  • Zwei Wochen später ist Fristende für den Upload der digitalen Mappe
  • Eine Woche später folgt die Einladung zur Eignungsprüfung
  • Die Eignungsprüfung findet an zwei Tagen Mitte Januar bzw. Mitte Juni statt.

Bitte dabei die Mappe in analoger Form mitbringen.

Links:
Zur Anmeldung über Bewerbungsformular und Bewerbungsportal gehts hier:
fh-bielefeld.de/studiengaenge/gestaltung-bachelor

Inhalt der Mappe für Mode:

Zeige uns ideenstarke Arbeiten und präsentiere sie sorgfältig!

  • 20 Arbeiten, die sich gestalterisch und konzeptionell mit dem Thema Mode auseinandersetzen
  • Hausaufgabe (Arbeit zu vorgegebenem Thema). Diese bitte kennzeichnen
  • Optional: Skizzenbuch
  • Selbstgenähte Arbeiten nur als Fotografie

Formales:

  • Analoge Mappen: Zwischen DIN A3 und DIN A1, außen deutlich mit Namen gekennzeichnet.
  • Digitale Arbeiten in analogen Mappen auf USB Stick oder SD Card mit Booklet
  • Inhaltsverzeichnis
  • Erklärung über die selbstständige Anfertigung der Arbeiten

Mappenberatungen:
Wir bieten regelmäßig Mappenberatungen an, die als Gruppentermine stattfinden. Bring Deine bisherigen Arbeiten mit und stelle Deine Detailfragen zu Bewerbung und Studium. Die Professorinnen und Professoren der Studienrichtung geben Dir Feedback.

Bitte per Mail anmelden: heike.massmann@fh-bielefeld.de.

Die nächsten Termine siehst Du auf der Website.

Quelle: FH Bielefeld 2019

Studienberater
Zentrale Studienberatung
FH Bielefeld
+49 (0)521 106-7758

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Farben, Formen und Effekte: Das Gestaltung Studium bietet Dir die Möglichkeit, Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Im Gestaltung Studium eignest Du Dir die Techniken und Kenntnisse an, die Du brauchst, um Deine Ideen in die Tat umzusetzen. Der Studiengang qualifiziert Dich für ein überaus facettenreiches Berufsfeld.

Gestaltung studieren

Bewertungen filtern

Interessantes Studium aber..

Gestaltung - Mode

3.3

Sehr interessantes Studium, wo man viel neues lernt und wo es auch nicht nur ums nähen geht, was viele hierbei denken würden. Zu empfehlen wäre es nur evtl. Vorerfahrung zu sammeln, dann würde der Einstieg einem leichter fallen und vieles vereinfachen.

Teilweise sehr oberflächlich

Gestaltung - Mode

2.5

Leider habe ich hier nicht so positve Erfahrungen gemacht. Ich kann zwar nicht sagen, ob es sich in den weiteren Semestern noch verbessert hätte, aber über meinen Studienanfang war ich schon sehr enttäuscht. Die Dozenten stellen sich zu Semesterbeginn nicht einmal vor und generell ist alles total unorganisiert. Keiner wusste wie oder wo man Kurse hat oder mit wem?!
Dazu kam noch, dass sich die meisten Dozenten ziemlich unmenschlich und oberflächlich verhalten haben. Schnittgestaltung oder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannendes, zeitgenössisches Studienangebot

Gestaltung - Mode

4.8

Der Fachbereich zeichnet sich besonders durch seine interessanten Kursinhalte an, die meiner Ansicht nach super auf Bewegungen in der Branche und Gesellschaft reagieren. Gleichzeitig wird die Auseinandersetzung mit verschiedensten Techniken und Aspekten von Modedesign angeboten (sowohl in den Kursen selbst als auch in zusatzlich angebotenen Workshops, für die dann Lehrende und Designer aus aller Welt an die Fakultät kommen, um ihr Wissen zu teilen).
Ein weiterer Pluspunkt ist der Austausc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Fakultät!

Gestaltung - Mode

4.5

Die Dozenten sind sehr kompetent! Dies trifft auch auf sämtliche Angestellte der FH Bielefeld zu (egal ob Hausmeister oder Koch der Cafeteria). Die Atmosphäre unter den Studenten ist auch sehr gut, hier hilft jeder jedem! Alles in Allem ist ein Studium hier sehr empfehlenswert sofern man Lust hat, sich kreativ zu betätigen!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 31
  • 6
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 44 Bewertungen fließen 17 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019