COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Gesellschaft und Kulturen der Moderne" an der staatlichen "JLU - Uni Gießen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Gießen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1604 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen

Letzte Bewertung

3.8
Duygu , 04.12.2017 - Gesellschaft und Kulturen der Moderne

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Soziologie in besser

Gesellschaft und Kulturen der Moderne

3.8

Habe erst jetzt im Master damit angefangen und bin seit 2 Monaten erst in diesem Studiengang. Bis jetzt kann ich ihn echt weiter empfehlen, da er sehr offen ist und mal viele Möglichkeiten hat. Man kann auch Kooperationsmodule in anderen Studiengängen belegen, was heißt, dass man somit die Sachen ergänzen kann, die einem fehlen.

Master sehr interessant

Gesellschaft und Kulturen der Moderne

Bericht archiviert

Master sehr interessant  für die Allgemeinbildung. Meiner Meinung nach bereitet der Master nicht genug auf die Arbeitswelt vor. Die Dozenten sind alle Weltklasse! Sie sind sehr hilfsbereit und erleichtern das Studium durch ihre 'coole' Art. Der Campus der Uni könnte dringend eine Renovierung gebrauchen. Alles in allem ist der Master empfehlenswert für Soziologie-interessierte.

Go, Gießen, go!

Gesellschaft und Kulturen der Moderne

Bericht archiviert

Meine Erfahrungen mit dem Studiengang sind sehr positiv. Die Studenten können sogar Ideen für künftige Veranstaltungen vorschlagen, die dann im nächsten Semester aufgenommen und als Seminar konzipiert werden. Es herrscht ein sehr harmonisches Dozenten-Studenten-Verhältnis auf Augenhöhe. Phil II lädt im Sommer zum entspannen ein. Der Mensakaffee macht jeden wach! Ich mag die Uni.

Selbstverwirklichung? Nailed it!

Gesellschaft und Kulturen der Moderne

Bericht archiviert

Durch die Modularisierung ist für Studenten, die sich das Studium selbst durch Arbeit, Bafög und Kredite finanzieren kein Platz zur Selbstverwirklichung. Meine Uni? Bombe! Meine Dozenten? Absolut traumhaft, kompetent, hilfsbereit und sympathisch! Die Seminare? Interessant und aufschlussreich! Meine Kommilitonen? gut aussehend, diskussionsfreudig und ein bunt zusammengewürfelter Haufen! Die Beamer? meistens kaputt aber man nimmt es mit Humor. Ich fühle mich wohl an meiner Uni und in meinem Fachbereich. Leider bleibt mir durch außeruniversitäre Pflichten wenig Zeit für ein intensives Studium und die Möglichkeit nähere Kontakte zu meinen Kommilitonen zu pflegen. Ich schließe dieses Jahr mein Master ab und möchte danach gerne Promovieren. Das Studium war toll und deswegen möchte ich an der Uni bleiben! Noch nie in meinem jungen Leben habe ich so viele interessante Menschen und Themenfelder kennengelernt.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 4 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019