COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Anders als man vorher erwartet

Geschichte Lehramt

4.3

In meinen Studium bekomme ich mit den Einführungsvorlesungen einen großen Überblick durch Proseminare und Hausarbeiten werden einige dieser Aspekte vertieft. Durch meine zwei modernen Fremdsprachen und Latein ist das Studium zwar sehr anspruchsvoll aber durch sie kann ich original Quellen lesen die ich für mein Studium benötige.

Allgemeinbildung wird gefördert

Geschichte Lehramt

4.7

Egal wie fleißig man als Student ist, durch die Seminare und Dozenten bekommt man einen wahnsinns Input an Wissen vermittelt. Ob man will oder nicht!
Die Themenbereiche der Seminarangebote decken so gut wie alle interessen der Studierenden ab. Einzig die hohen Sprachanforderungen können zur Hürde werden!

Geschichtsstudium

Geschichte Lehramt

4.2

Wenn man Spaß daran hat in die Geschichte der Menschheit und der Welt einzutauchen ist Geschichte genau das richtige. Man muss sich in der alten Geschichte und im Mittelalter mit viel Latein auseinandersetzen, aber auch das kann Spaß machen. Die Exkursionen gehen in wahnsinnig historisch wichtige und sehenswerte Städte. Allgemein lernt und erfährt man in diesem Studiengang enorm viel, was für später wichtig sein wird. Man kann aus einer enormen Auswahl von verschiedensten Kursangeboten wählen, zu jedem Thema das man sich nur wünschen kann. Ich würde jeden geschichtsbegierigen, der das später auch studieren will, zu diesem Fach raten. 

Macht Spaß

Geschichte Lehramt

4.2

Die Qualität der Veranstaltungen hängt natürlich maßgeblich vom Dozenten ab, aber ich habe noch keine wirklich schlechte Veranstaltung gehabt (anders als bspw. bei den Bildungswissenschaften). Ich habe Kommilitonen, die behaupten, es sei zu leicht zu bestehen, aber sie vergleichen es auch mit Latein - von daher ein unfairer Vergleich. Ich empfinde die Freiheit der Themenwahl und die große Auswahl bei den Seminaren hervorragend.

  • 2
  • 17
  • 11
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 31 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 45 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019