COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 2 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1622 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
2 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

4.0
Christina , 25.11.2020 - Geschichte
2.6
J. , 22.11.2020 - Geschichte
3.3
Paul , 07.08.2019 - Geschichte

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Geschichte
Bachelor of Arts
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Geschichte
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Geschichte Lehramt
Bachelor
Uni Münster
Geschichte
Master of Arts
Uni Mainz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Freiraum zum eigenständigen Forschen

Geschichte

4.0

Der Master in Geschichte ist ein sehr gutes Angebot, wenn man aus dem vierjährigen Bachelor an der Goethe Uni kommt. Der Schwerpunkt des Masters ist deutlich auf die eigene Forschungsleitsung und die Unterstützung bei der Masterarbeit ausgerichtet. Alle Prüfungsleistungen, die dort noch erbracht werden müssen, sind in irgendeiner Form Teil der späteren Masterarbeit. Dabei wird einem größtmögliche Freiheit bei der Wahl des Forschungsthemas gelassen, durch den Besuch von Forschungskolloquien bekommt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ausbaufähiger Masterstudiengang

Geschichte

2.6

Der Stellenwert des Masters ist am Historischen Seminar nicht besonders hoch anzusehen. Es gibt kaum Kurse, die sich explizit, bzw. ausschließlich an Masterstudierende wendet. Stattdessen müssen weitestgehend Veranstaltungen belegt werden, die auch schon im Bachelorstudiengang absolviert werden können. Dabei kommt es zwangsläufig dazu, dass der Lern- und Erkenntniseffekt für Masterstudierende teilweise sehr beschränkt ist, da Seminare oft eher an Bachelorstudierende ab dem 4. Semester ausgerichtet sind.

Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bachelor lang und ausführlich, Master kurz

Geschichte

3.3

Durch das Frankfurter Modell des Geschichtsstudiums ist der Bachelor 8-semestrig mit zwei Nebenfächern und der Master nur 2-semestrig angelegt. Der Master konzentriert sich auf die Masterarbeit, dazu werden drei Kolloquien besucht und drei freie Veranstaltungen. Die Auswahl der Lehrveranstaltungen am Historischen Seminar lässt in manchen Semestern thematisch zu wünschen übrig. Die Bibliotheken sind Recht gut ausgestattet, aber die Bücher sind oft in einem schlechten Zustand. Die Dozenten sind meist sehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessantes Studium an modernem Campus

Geschichte

4.3

Mit meinem zweiten Hauptfach Geschichte war ich aufgrund strengerer Fristen und größerer Anonymität um einiges schneller fertig als mit meinem ersten Hauptfach. Das hat seine Vor- und Nachteile. Durch die hohe Anzahl an Studierenden konnten sich die Dozenten nicht so viel Zeit für Einzelpersonen nehmen und man war weitaus weniger am Institut eingebunden. Die Lehrveranstaltungen waren teilweise sehr voll und es gab Anmeldebeschränkungen, was schnell zu Frustrationen führen kann. Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020