Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 2 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1835 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
2 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

3.3
Paul , 07.08.2019 - Geschichte
4.3
Anne , 22.03.2018 - Geschichte
4.0
Doris , 16.12.2017 - Geschichte

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Geschichte Lehramt
Master of Education
Uni Münster
Geschichte
Master of Arts
Uni Bremen
Geschichte
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Geschichte
Master of Arts
Uni Göttingen
Geschichtswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bachelor lang und ausführlich, Master kurz

Geschichte

3.3

Durch das Frankfurter Modell des Geschichtsstudiums ist der Bachelor 8-semestrig mit zwei Nebenfächern und der Master nur 2-semestrig angelegt. Der Master konzentriert sich auf die Masterarbeit, dazu werden drei Kolloquien besucht und drei freie Veranstaltungen. Die Auswahl der Lehrveranstaltungen am Historischen Seminar lässt in manchen Semestern thematisch zu wünschen übrig. Die Bibliotheken sind Recht gut ausgestattet, aber die Bücher sind oft in einem schlechten Zustand. Die Dozenten sind meist sehr kompetent und freundlich.

Interessantes Studium an modernem Campus

Geschichte

4.3

Mit meinem zweiten Hauptfach Geschichte war ich aufgrund strengerer Fristen und größerer Anonymität um einiges schneller fertig als mit meinem ersten Hauptfach. Das hat seine Vor- und Nachteile. Durch die hohe Anzahl an Studierenden konnten sich die Dozenten nicht so viel Zeit für Einzelpersonen nehmen und man war weitaus weniger am Institut eingebunden. Die Lehrveranstaltungen waren teilweise sehr voll und es gab Anmeldebeschränkungen, was schnell zu Frustrationen führen kann. Die Inhalte waren dafür immer sehr interessant und von den kompetenten Dozenten gut aufbereitet. 

Zwischen Nerds und Nullen

Geschichte

4.0

Ich finde den Studiengang interessant, aber die Kommilitonen etwas merkwürdig. Es gibt entweder die Obernerds, die alles über die Geschichte wissen, es gibt Leute, die nichts anderes zum Studienren gefunden haben und es gibt mich: ein Mittelding. Ich muss viel Arbeit aufbringen, um sehr gute Noten zu schreiben, und meist bin ich in den Klausuren/Hausarbeiten besser als die „Nerds“.

Mal etwas anderes

Geschichte

3.8

Geschichte in Frankfurt zu studieren ist etwas besonderes. Die Dozenten leben in ihrer eigenen Welt, sind aber dennoch sehr kompetent. Die Themen sind unfassbar interessant, nur die Organisation (besonders im Master-Studiengang) lässt zu wünschen übrig. Da ist Kreativität in der Auslegung der Studienordnung gefragt!

Geschichtsstudium in FFM

Geschichte

3.3

Das Geschichtsstudium in Frankfurt gefällt mir allgemein gut. Das Frankfurter Modell ermöglicht die Wahl von zwei Nebenfächern. Der neue Campus ist ebenfalls gelungen. Die Ausstattung der Bibliothek könnte besser sein und das Angebot an Lehrveranstaltungen zu einigen Modulen auch. Die Dozenten sind alle sehr bemüht und nett.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter