COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Bewertungen filtern

Taxifahrer mit Zusatzwissen

Geschichtswissenschaft

3.3

Wer auf verplante und zum Teil unorganisierte Professoren steht, ist hier richtig aufgehoben. Die Inhalte werden in zwei Suchbereiche gegliedert, denn nur die europäische Geschichte soll späteren Lehrkräften eingetrichtert werden, was leider meiner Meinung nach, nicht förderlich ist. Eine größere Auswahl der Seminare wäre dringend angebracht.

Interessant

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Die Dozenten sind meistens sehr freundlich und hilfsbereit. Die Seminare sind ganz nach Dozent unterschiedlich. Manche sind gut strukturiert, aber manche etwas konfus. Im Großen und Ganzen sind die Seminare aber sehr spannend und bildend und man kommt mit den Dozenten oft in nette Disskussionen über das Thema.

Abwechslungsreiches Geschichtsstudium

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Geschichte in Erfurt ist ein sehr abwechslungsreiches Studienfach, bei dem du sehr flexibel nach deinen Interessen dein Studienplan anlegen kannst und so viel Spaß an den Vorlesungen und Seminaren hast. In Erfurt ist jeder Raum mit einem Beamer ausgestattet und ein Platzprobleme hatte ich in Geschichtsveranstaltungen sehr selten. Es gibt zahlreiche fitte und kompetente Professoren, die den Studierenden Geschichte sehr gut vermitteln können.
Ich habe nicht bereut Geschichte in Erfurt anzufangen und würde es jedem, der interess hat, weiterempfehlen. 

Das Geschichtsstudium ist sehr aktuell gehalten.

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Da ich Weltgeschichte studiere gibt es viele Bezüge zum aktuellen Geschehen. Die historischen Hintergründe sind sehr wichtig, um das aktuelle Geschehen auf der ganzen Welt besser zu verstehen oder überhaupt verstehen zu können. Viele Ansätze liegen weit zurück und in der Schule bekommt diese Tiefen auf weltgeschichtlicher Basis einfach nicht vermittelt. Es ist wichtig zu wissen, was geschehen ist, um sich über das Aktuelle eine eigene Meinung bilden zu können.

Geschichte mal anders

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Geschichte hat weniger den Charakter nur faktisch zu sein. Ich habe gelernt, dass es sehr viel gibt, wobei sich die Menschen einfach immer uneinig bleiben. Das Erforschen solcher Kontroversen macht mir einfach unheimlich Spaß und erweitert den Horizont!

Sehr kompetent

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Ich wurde sehr schnell integriert und durch die vielen Veranstaltungen die angeboten werden , kann man sich frei entscheiden und herausfinde was einem liegt und was eher nicht.
Die Dozenten sind sehr aufgeschlossen und gehen bei Fragen immer auf die Studenten ein

Uni Erfurt - klare Empfehlung

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Eine sehr gute Einführung in den ersten Tagen, sowie viel Unterstützung seitens der Dozenten und den Tutoren. Wundervolle Bibliothek und ein übersichtlicher Campus. Die Veranstaltungen sind interessant und aufgekommene Fragen werden rasch und persönlich beantwortet.

Positive und Negative Erfahrungen

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Während meiner Studienzeit durfte ich ein gutes Zusammenleben am Campus erleben, man fühlt sich sofort wohl und gut aufgehoben. Allerdings finde ich es eher schlecht, dass seit Neuestem die Anwesenheitspflicht abgeschafft wurden ist. Dadurch und durch teilweise mangelnde Organisation ist nicht unbedingt fördernd einen guten Abschluss zu machen. Doch im Großen und Ganzen gibt es viele hochqualifizierte Dozenten, was es wiederum einfacher macht, einen guten Abschluss zu machen. Deshalb bin ich auch sehr zufrieden an der Uni Erfurt.

Nette Dozenten

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Die meisten Dozenten sind sehr freundlich und zuvorkommend. In der Regel sind sie kompromis- und hilfsbereit. Exkursionen sind meist gut strukturiert und organisiert. Nach Prüfungen werden meist seperate Gespräche geführt, bei denen es auch hilfreiche Hinweise gibt.

Kleine Uni - wenig los

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Die geschichtswissenschaftlichen Lehrstühle sind sehr gut, und vor allem bei der außereuropäischen Geschichte mit guten Dozent*innen besetzt, die überwiegend gute und interessante Veranstaltungen geben. Allerdings ist die Uni sehr klein, was zwar einerseits dafür sorgt, dass für die Probleme der einzelnen Studierenden ausreichend zeit gefunden wird, aber anderseits leider auch, dass auf dem Campus leider nicht allzu viel los ist und Freizeitangebote recht begrenzt sind, wenn man sich in Erfurt nicht ohnehin etwas auskennt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 15
  • 4
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 27 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 73% empfehlen den Studiengang weiter
  • 27% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Quelle: Headerbild: Fotolia: Iris Art
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019