Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 78 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1920 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.6
Lea , 24.05.2018 - Geschichte Lehramt
3.3
Katrin , 18.04.2018 - Geschichte Lehramt
4.4
Lisa , 22.03.2018 - Geschichte Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Sport Lehramt
Bachelor of Science
Uni Hamburg
Kunst Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Wuppertal
Französisch Lehramt
Bachelor of Education
Uni Duisburg-Essen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Information, dafür spaßig

Geschichte Lehramt

3.6

Geschichte ist nicht gerade das leichteste Fach zum studieren, aber wenn man den Spaß daran gefunden hat wird er ganz leicht und es lohnt sich wirklich dies dann auch durchzuziehen. Vor allem an unsere Uni wird der Studiengang mit extra Seminaren gefördert.

Abwechslungsreich

Geschichte Lehramt

3.3

Geschichte ist ein sehr interessantes Fach, welches viel Abwechslung bietet. Leider lässt die Organisation manchmal zu wünschen übrig, dennoch sind die Dozenten sehr nett und bemüht. Der Fachschaftsrat ist stets präsent und aktiv. Es wird viel organisiert.

Fokus auf Neuzeit ist empfehlenswert

Geschichte Lehramt

4.4

Der Studienverlauf ist sinnvoll gegliedert und lässt sich auch gegebenenfalls variieren, ist also nicht komplett starr. Bei den Dozenten ist es wie wohl in jedem Studiengang: Ein paar schwarze Schafe gibt es immer und auch das ist Geschmacksache. Die meisten Dozenten brennen allerdings für ihren Bereich und können diese Begeisterung auch weiterleiten. 

Spezielles Fach mit speziellen Dozenten

Geschichte Lehramt

3.0

Abgesehen von den Seminaren und den meist sehr speziellen Dozenten, ist es ein interessantes Fach, das das Arbeiten mit vielen strengen Quellenangaben verlangt. Die Geschichts Bib ist mehr als gut, man findet dort einfach alles. Die Seminare und Vorlesungen könnten noch besser sein.

Spezialisierung auf Schwerpunkte

Geschichte Lehramt

3.1

Durch die vielen Module wird ein guter Einblick in alle 3 Zeiten gegeben, um sich dann in 2 Modulen für seinen Schwerpunkt zu entscheiden. Es gibt sehr viele Möglichkeiten die Dozenten kennenzulernen und danach auch seine Veranstaltungen zu wählen um bestmöglich lernen zu können.

Ganz gut

Geschichte Lehramt

3.8

Die Seminar sind jedes Semester ziemlich ähnlich. Mehr Abwechslung wäre toll. Sonst sehr zu empfehlen. Seminar top organisiert und die Dozenten zu 90% Top. Hausarbeiten werden fair benotet und Dozenten sind bei Rückfragen gut zu erreichen Bsp Mail, Sprechstunde oder Telefon.

Unzureichende Themenauswahl

Geschichte Lehramt

3.0

Leider werden die verschiedenen Themen nur unzureichend behandelt. Inhaltlich kommt man nur weiter, wenn man sich eigenständig über die Studieninhalte hinaus damit beschäftigt. Dadurch dass es fast keine Klausuren gibt, lässt die Leistung vieler Stidenten deutlich zu wünschen übrig.

Gute Erfahrungen

Geschichte Lehramt

3.9

Es gibt eine große Themenvielfalt mit verschiedenen Schwerpunkten. Das Studium ist interessant und sehr vielseitig! Die Dozenten sind gut vorbereitet und gehen auf spezifische Fragen ein. Auch die Veranstaltungen sind vielfältig und sehr interessant!

Umfangreich

Geschichte Lehramt

3.9

Das Studium ist wirklich sehr umfangreich. Außerdem wird viel Wert auf die richtige Art des Schreibens gelegt. Durch das integrierte pro-Seminar wird das richtige zitieren und das arbeiten mit historischen Texten gelehrt. Erst wenn man das Seminar über 2 Semester besteht, kann man sich in die Welt der Geschichte stürzen.

Geschichte lohnt sich!

Geschichte Lehramt

4.0

Nicht nur ist Geschichte ein wertvoller Teil der eigenen Identität, sondern eröffnet neue Orientierungsmodelle und Interessen. Das IPS am Anfang ist zu schaffen und sonst ist das Studium an der RUB gut auf die Semester verteilt! Die Veranstaltungen sind detailreich, leider nicht immer passend wenn es auf Lehramt her aber dafür lernt man auch fürs Leben!

  • 5 Sterne
    0
  • 27
  • 46
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 78 Bewertungen fließen 65 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter