Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "RWTH Aachen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Aachen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 20 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 2160 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aachen

Letzte Bewertungen

4.7
Niklas , 02.01.2023 - Geschichte (B.A.) Lehramt
3.0
Alina , 23.12.2022 - Geschichte (B.A.) Lehramt
3.4
Cigdem , 16.09.2022 - Geschichte (B.A.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Geschichte
Master of Arts
FAU Erlangen-Nürnberg
Geschichte
Master of Arts
Uni Duisburg-Essen
Geschichte Lehramt
Master of Education
Uni Mannheim
Geschichtswissenschaft
Bachelor of Arts
RWTH Aachen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisbezogen

Geschichte (B.A.) Lehramt

4.7

Es werden viele Inhalte so erklärt, dass es transparent für die Schüler ist und man nicht tausende Fachbegriffe benötigt, um den Studierenden mit Wissen zu überlasten. Dennoch kommt es nicht dazu, das Lerninhalte zu kurz kommen. Man wird in einem angemessenen Maß gefördert.

Für das Ergebnis, aber nicht für das Studium

Geschichte (B.A.) Lehramt

3.0

Es ist sehr langwierig und wird zumindest, von meinen Dozenten, kaum interessant gestaltet.
Ich weiß wo für ich es mache (durch Parktika wurde mir immer mehr bewusst, dass ich wirklich Lehrerin werden möchte), aber das ist einer der wenigen Gründe, warum ich das Studium weiterführe. Das Studium alleine hält einen nicht.

Der Lauf der Geschichte

Geschichte (B.A.) Lehramt

3.4

Das gesichtsstudium ist aufgeteilt in drei Epochen: die Antike, das Mittelalter und die Neuzeit/früher Neuzeit. In den einzelnen Proseminaren, den Vertiefungsmodulen sowie in den intensivvertiefungsmodulen und den dazugehörigen Fachvorlesungen lernt man viele verschiedene Aspekte der jeweiligen Epoche.
Die Kurse sind informativ und aufschlussreich, die Dozenten sind freundlich und hilfsbereit. Das Studium Geschichte lehrt viele verschiedene Bereiche der einzelnen Epochen, auf den jedes Mal ein anderer Fokus gelegt wird.

Anspruchsvoll aber spannend

Geschichte (B.A.) Lehramt

3.9

Das Studium der Geschichte ist an der TH anspruchsvoll, aber es werden interessante und variierte Inhalte thematisiert, und z. T. mehr über Tellerrand hinausgeblickt als anderswo. Die Dozierenden sind größtenteils geschickte Didakten, manche bedeutende Namen in der Wissenschaft. Außerdem gibt es an der TH eine lange Tradition der Wissenschafts- und Technikgeschichte, oft in Kooperation mit anderen Disziplinen.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 11
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 32 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021