COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Kein Standartstudiengang

Germanistik

Bericht archiviert

Als ich angefangen habe, dachte ich ich habe einen Standartstudiengang ausgesucht. nichts da! überall Anwesenheitspflicht , Hausaufgaben , Bis zu 20 Bücher pro Semester auf der Leseliste. Dazu kommt , dass wir sehr viele Streber und Freaks haben die nie weggehen , man findet schwer Freunde. wer gerne liest und auswendig lernt ist hier genau richtig

Germanistik - vielseitig und anspruchsvoll

Germanistik

Bericht archiviert

Germanistik in der Uni Stuttgart als Nebenfach ist sehr umfassend. Man muss relativ viel für das Nebenfach tuen und auch viel lesen. Die meisten Dozenten sind sehr freundlich und können die Inhalte gut vermitteln. Durch die Teilung des Faches in Linguistik, Literaturwissenschaft und mittel Hochdeutsch ist es sehr vielseitig und abwechslungsreich. Zu den Vorlesubgen gibt es oft Tutorien die einen unheimlich großen Nutzen haben. Campus und vorallem die Bibliothek kann mit Karlsruhe nicht verglichen werden. Doch Leider ist eine 24 h Bibliothek generell in Deutschland eine Seltenheit.

Gute Organisation, aber engstirnig

Germanistik

Bericht archiviert

Ich bin an sich zufrieden mit den Studieninhalten. Allerdings finde ich den Germanistik-Studiengang etwas engstirnig im Vergleich z.B. zum Anglistik-Studiengang. Dort werden mehr verschiedene kulturelle Themen abgedeckt. Dafür ist der Germanistik-Studiengang gut strukturiert und organisiert.

Zu viel Mittelalter und zu wenig Neueres

Germanistik

Bericht archiviert

Leider ist das Studium sehr stark auf mittelalterliche Texte ausgerichtet und die NDL bleibt dabei auf der Strecke, ebenso ist es mit dem großen Linguistikanteil. Es fehlt die Wahlmöglichkeit, sich auf nur einen der Bereiche zu spezialisieren. Ich fühle mich noch immer recht “dumm“ und das nach sechs Semestern.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 12
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019