COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Interessant aber voll

Germanistik

4.5

Toller Studiengang, der genauso ist, wie ich es mir vorgestellt habe, allerdings ist Germanistik ein sehr beliebter Studiengang, weshalb die Hörsäle stets viel zu voll sind. Doch meistens ist es es wert, die ganze Vorlesung lang auf dem Boden zu sitzen.

Trocken aber interessant

Germanistik

4.2

Wenn man das erste Semester mal rum hat ist der Studiengang sehr interessant und teilweise auch nicht so trocken, da man dann selbst entscheiden kann was für Seminare man im Rahmen des Moduls besuchen möchte.
Wählt man das Richtige und hat Glück mit dem Dozenten dann ist der Studiengang wirklich sehr interessant.
Aber natürlich hat man jedes Semester auch Veranstaltungen die relativ trocken sind, da kommt es dann darauf an wie spannend man denn nun die deutsche Sprache findet.

Viel zu Lesen

Germanistik

3.8

Germanistik ist mein Nebenfach, aber ichbmuss mehr dafür tun als für mein Hauptfach. Man muss viel Lesen und manches ist auch trockenes Auswendig lernen. Aber ws gibt auch sehr interessante und spannende Aspekte, die man zuvor in keinem Deutschunterricht lernt.

Sturm und Drang, Naturalismus und Romantik?

Germanistik

4.0

Ja, es stimmt, auch im Germanistik Bachelor of Arts lernen wir, die Studenten auch nocheinmal alle literarischen Epochen kennen. Doch die Uni Mainz bietet noch so viel mehr: Eigenständige Wahlen zwischen verschiedenen Lehrveranstaltungen, die beispielsweise in der Schule noch nie behandelt wurden. (Zum Beispiel die deutschsprachige Horrorliteratur). Aufgrund der sehr hohen Dozenten- und Professorenanzahl werden den Studenten eine Vielzahl an Möglichkeiten geboten. Dies gilt für Seminare, aber auch für die Vorlesungen. Die Lehrenden wirken sehr engagiert und bringen uns darüber hinaus auch noch Qualifikationen wie, das richtige Bibliographieren oder wie man sich korrekt in der Bibliothek zurecht findet, bei.
Allen lesebegeisterten empfehle ich diesen Studiengang weiter.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 25
  • 13
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 53 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020