COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1521 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

3.7
Laura , 12.12.2020 - Germanistik
2.7
Veronika , 23.11.2020 - Germanistik
3.7
Yana , 15.03.2019 - Germanistik

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistische Sprachwissenschaft
Master of Arts
Uni Paderborn
Germanistik
Master of Arts
Uni Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter Studiengang bis auf manche Dozenten

Germanistik

3.7

Die Universität ist gut organisiert und ermöglicht das Studieren in relativ kleinen Gruppen mit vielen unterschiedlichen Dozenten. So kann man sich auch überlegen welcher Dozent einem vielleicht mehr liegt als andere. Man kann in den Seminaren leicht mitmachen und kann alle Fragen stellen, wenn man Probleme hat etwas nicht verstanden hat.

Dozenten sehr unterschiedlich

Germanistik

2.7

Inhalte meistens sehr interessant
Teils zu hohe Erwartungen
Gute Struktur
Latein Bedingung unnötig
Sehr einseitige Literatur im Bezug auf Gendergerechtigkeit
Wenig Verständnis für außerstudentische Pflichten
Gute Organisation der Online-Lektüre in Zeiten von Corona.

Ein Dozent kann Welten verändern

Germanistik

3.7

In Germanistik hängt deine Erfolgschance meist am Dozenten, und ich rede hier nicht unbedingt von den Noten. In diesem Fach habe ich bisher die vielfältigsten Dozenten getroffen. Mehr als die Hälfte von ihnen waren extrem kompetent, empathisch, willensstark und sehr interessiert am eigenen Fach, was deren Kurs so verdammt gut gestaltet hat. Die Diskussionen kamen wie von selbst, und der Dozent lieferte immer neue und interessante Einblicke.
Bei den...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Studiengang!

Germanistik

4.7

Abwechslungsreich, für jeden was passendes dabei. Natürlich sehr zeitintensiv, man muss es lieben. Auch ein kulturelles und geschichtliches Studium. Gut kombinierbar für Lehrämtler. Man befasst sich mit Literatur und Linguistik, der Sprachwissenschaft.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 5
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 46 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020