Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Sollte man nicht unterschätzen

Germanistik Lehramt

2.8

Ich finde das Studium gut aufgebaut und sinnvoll strukturiert. Vor allem die jungen Dozenten geben sich sehr viel Mühe und motivieren die Studierenden. Im Zusammenhang mit Primarer Bildung eignen sich die Studieninhalte aber leider kaum für den späteren Beruf.

Oft trocken

Germanistik Lehramt

3.0

Interessante Themen, jedoch zu wenig praxisorientiert. Einige Dozenten sind sehr konservativ und gehen nicht auf die Wünsche der Studenten ein... oft sehr trockene Themen, die sehr unspektakulär sind. Natürlich sind auch mehrere spannende dabei. Ich würde das Studium nur jemandem empfehlen, dem Germanistik wirklich liegt.

Sehr kompetente Dozenten

Germanistik Lehramt

4.7

In der Germanistik sind die Vorlesungen sehr anspruchsvoll, die Seminare dann wiederum etwas entspannter und fundierter. Mir gefällt der Studiengang sehr gut, nur ist es schwer bei der Masse an Studenten in seine Wunschseminare zu kommen. Es ist trotzdem auf jedenfall zu empfehlen!

Nebenfach Germanistik auf Lehramt

Germanistik Lehramt

3.5

Der Studiengang Germanistik ist teilweise ziemlich trocken. Aber alles in allem kommt man gut durch. Man kann mit den Dozenten über alles reden. Die Bibliothek ist sehr hilfreich. Ich hätte es gut gefunden, wenn ich mehr als ein Nebenfach für das Lehramt Förderpädagogik hätte wählen können, sodass ich 2 Unterrichtsfächer gehabt hätte.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 15
  • 36
  • 5
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 59 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 126 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild: Universität Erfurt 
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021