Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Deutsche Sprache schwere Sprache

Germanistik Lehramt

4.4

Der Einstieg in die Germanistik ist größtenteils echt interessant und für das spätere Berufsleben als Lehrerin wichtig. Mir wurde wieder bewusst wie kompliziert eigentlich die deutsche Sprache ist und wie viele Formen man anwenden kann.
Dennoch begreift man die Unterschiede schnell und hat immer nette Dozenten, die man um Hilfe fragen kann.

Interessant

Germanistik Lehramt

4.1

In Germanistik lernt man unglaublich viel zur Geschichte der Sprache, Texten und vielem mehr. Es gibt unglaublich spannende Themen und lernt super viel über Sprache, Sprechen und Texte, was man vorher noch gar nicht wusste bzw. nicht so aufgefallen ist.

Germanistik

Germanistik Lehramt

3.0

Der Studiengang Germanistik viel mir persönlich schwerer als mein Hauptstudiengang. Die Module sind jedoch trotzdem sehr Interessant. Die Anforderungen und Ansprüche sind teilweise sehr hoch. Blöd ist, dass man oft nicht in das Seminar konnte in welches man wollte, da es teilweise wenig Plätze gab.

Germanistik Dozenten sind strenge Menschen

Germanistik Lehramt

3.0

Wenn man in einer Germanistik Veranstaltung ist und jemand mal nicht die passende Antwort weiß, dann ist sprichwörtlich Polen offen. Die Dozenten sind sehr streng. Allgemein habe ich im Germanistik Studium ich viel gelernt, aber kaum etwas was mir etwas für meinen Lehrberuf an einer Förderschule nutzen könnte.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 15
  • 36
  • 5
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 59 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 126 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild: Universität Erfurt 
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021