Geprüfte Bewertung

Wie eine zweiseitige Münze

Germanistik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Man sollte sich nicht nur dafür entscheiden, "weil man eben gerne liest". Denn so sieht das Studium nicht aus!
Der Studiengang bietet einige interessante Themen und diese in vielfältiger Ausführung. Am meisten bewundere ich die Dozenten der Mediävistik, die mich sofort motviert und für die Mediävistik begeistert haben. Die Sprachwissenschaft hat auch seinen Reiz, wobei es dort leider ein paar Dozenten gibt, die von Studienanfängern zu viel erwarten. Dies trifft aber nicht auf alle zu!
Letztlich ist die Literaturwissenschaft mein unliebstes Themengebiet, jedoch ist es auch zum Teil sehr interessant.

Das Schöne an dem Studiengang ist auch, dass man die Kurse und seinen Stundenplan selbst gestalten kann. Dabei kann man auf Dozenten, Kursinhalte und beispielsweise den Stundenplan von Freunden achten und sich so den "perfekten" Stundenplan zusammenstellen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Anna , 06.01.2022 - Germanistik (B.A.)
3.0
Patrick , 25.11.2021 - Germanistik (B.A.)
4.1
Christina , 25.11.2021 - Germanistik (B.A.)
3.7
Anonym , 15.11.2021 - Germanistik (B.A.)
4.5
Julia , 07.11.2021 - Germanistik (B.A.)
3.8
Felix , 04.11.2021 - Germanistik (B.A.)
3.9
Isabel , 25.10.2021 - Germanistik (B.A.)
3.9
Christina , 21.10.2021 - Germanistik (B.A.)
4.6
Franziska , 21.10.2021 - Germanistik (B.A.)
3.9
Nina , 20.10.2021 - Germanistik (B.A.)

Über Claudia

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Düsseldorf
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,6
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 29.11.2021