Bewertungen filtern

Hausarbeit

Germanistik (Bachelor)

Bericht archiviert

Ich durfte lernen Lektüren besser zu lesen und somit zu verstehen. Außerdem habe ich gelernt, wie ich Werke bibliografisch korrekt angebe, die ich zu z.B. meiner Hausarbeit genutzt habe. Aber auch allgemein habe ich gelernt, wie ich eine Hausarbeit zu schreiben habe.

Relativ langweilig

Germanistik (Bachelor)

Bericht archiviert

Spießige Dozenten. Viel lesen. Sehr wenig didaktik. Man kann der Lehramtsform entsprechend wählen. Unterschiedliche Dozenten mit unterschiedlichen Ansprüchen/Vorgaben. Vieles nur studienleistung. Kleiner Campus. Persönlicher Kontakt. Nicht nur Matrikelnummer bekannt.

Vielseitig

Germanistik (Bachelor)

Bericht archiviert

Das Studium Germanistik im Bachelor mit dem Ziel Lehrerin zu werden, ist sehr vielseitig. Man lernt viel über Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft. Ich finde das Thema Sprache sehr interessant, da es ja viel mit dem Ursprung und der Entwicklung von uns Menschen zu tun hat.

Noch nicht viel Erfahrung

Germanistik (Bachelor)

Bericht archiviert

Zu Germanistik kann ich leider noch nicht all zu viel sagen, da ich noch nicht so viele Module bisher hatte.
Beim Lehrinhalt ist zu bemängeln, dass in Seminaren von manchen Modulen nicht exakt der gleiche Stoff übermittelt wird, sondern er je nach DonzentIn im Schwierigkeitsgrad variiert und auch eine seminarinterne Klausur geschrieben wird. Ansonsten fühle ich mich trotzdem gut aufgehoben. Tutorien werden in bestimmten Modulen von den Dozenten ebenfalls angeboten.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 19
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.8
  • Literaturzugang
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 129 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2023