COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "TU Braunschweig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Braunschweig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 91 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 738 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Braunschweig

Letzte Bewertungen

3.0
Pauline , 15.05.2020 - Germanistik
3.8
Tim , 25.03.2020 - Germanistik
4.5
Eileen , 18.03.2020 - Germanistik

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistik
Master of Arts
Uni Augsburg
Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Würzburg
Niederdeutsch Lehramt
Staatsexamen
Uni Kiel
Germanistik
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Germanistik
Magister
KIT

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Inhalte, teilweise fragwürdige Organisation

Germanistik

3.0

So toll ich die meisten Inhalte meines Faches finde, so merkwürdig läuft hier teilweise die Organisation ab. Wenn man in ein Seminar möchte, kann man 1.-3. Wunsch angeben. Und dann wird ausgelost - daran sollte etwas geändert werden, ich bin bspw. 2 Semester nicht in ein grundlegendes Seminar (A2) gekommen, nur wegen dieses Prinzips. Ansonsten sind besonders die Literaturwissenschaften sehr zu empfehlen. Die meisten Dozenten sind auch wirklich sympathisch.

Super Lehrkräfte

Germanistik

3.8

Lehrkräfte sehr kompetent. Organisation und Studienberatung nicht gut! Nach Uni-Wechsel keine gute Begleitung/ Hilfe bei Einführung in die Uni. Prüfungsamt und Sekretariate unorganisiert. Die Gebäude leicht veraltet, die technische Ausstattung allerdings zufriedenstellend.

Sehr interessante Themen

Germanistik

4.5

Wie eben schon einmal erwähnt. Mein Abidurchschnitt für Germanistik hat eigentlich nie ausgereicht. Ich kam dann aber doch durch meine Wartesemester in den Studiengang und hatte anfangs erstmal bedenken, ob ich das alles so hinkriege und ob es nicht zu schwer sein wird.
Der Stress war allerdings unbegründet und es ist absolut machbar und in Ordnung. Viele Fächer machen sogar echt Spaß und sind sehr interessant.

Überfüllter Studiengang

Germanistik

2.0

Viel zu wenig Raum (und teilnahmeplätze in den seminaren). Sicherheit das Studium in der Regelstudienzeit zu schaffen ist so nicht gegeben. Teilweise sehr trockenerer Inhalt, aber das ist in der Germanistik wohl so. Der Campus ist auch nicht der schönste aber die Mensa ist gut!

  • 5 Sterne
    0
  • 21
  • 56
  • 13
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 91 Bewertungen fließen 52 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019