Studiengangdetails

Das Studium "German and Polish Law" an der staatlichen "Uni Frankfurt (Oder)" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Frankfurt (Oder). Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 270 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch, Polnisch
Standorte
Frankfurt (Oder)
Hinweise

Das Studium findet in Kooperation mit der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań statt.

Letzte Bewertungen

4.0
Gabriel , 21.02.2024 - German and Polish Law (LL.B.)
2.4
Anna , 21.04.2023 - German and Polish Law (LL.B.)
3.3
Maks , 12.10.2022 - German and Polish Law (LL.B.)

Alternative Studiengänge

German and Polish Law
Master of Laws
Uni Frankfurt (Oder)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wünschenswert

German and Polish Law (LL.B.)

4.0

Ich studiere momentan in dritten Semester, ich bin sehr damit zufrieden, dass ich mich letztendlich für dieses Studium entschieden hab. Es ist ein Studiengang, dass die doppelte Menge an Materialien und Vorbereitungen braucht, aber es lohnt sich, um hierher zu kommen.

Nicht so gut

German and Polish Law (LL.B.)

2.4

Ich empfehle den Studiengang nicht, vor allem wenn man neben dem Studium noch arbeiten möchte. Der polnische Teil ist ziemlich gut, dafür sind aber die deutschen Fächer eine komplette Katastrophe. Die Viadrina ist keine Universität die auf die Bedürfnisse der Studierenden Wert legt.

Geht eigentlich klar

German and Polish Law (LL.B.)

3.3

Die Studieninhalte sind öfters ehr langweilig, halt Jura. Da gute am Deutsch-Polnischen Jurastudium ist das man in Deutschland und Polen gleichzeitig studiert. Das verschenkt bessere Horizonte und auswischten auf zukünftige Arbeitstellen. Nach 5 Jahre bokommt man auch 3 Diplome anstatt von einem.

Sehr stressig

German and Polish Law (LL.B.)

4.0

Aufgrund des zwei sprachigen Studiums im Bereich Jura, muss ich zwei Rechtssysteme beherrschen. Mit sich kommt also auch doppelter Prüfungsstoff.
Was die Uni an sich angeht, wird man aufgrund der Größe nicht nur als Zahl aber auch als Individuum behandelt. Im Prinzip hat jeder die Möglichkeit sich außerhalb des Umfangs seines Studiengangs am Uni Leben zu beteiligen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    2.8
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.5
  • Literaturzugang
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023