Studiengangdetails

Das Studium "Geowissenschaften" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3132 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

4.2
Kathi , 21.10.2019 - Geowissenschaften
4.0
Kristin , 25.09.2019 - Geowissenschaften
4.0
Leonie , 14.05.2019 - Geowissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Im Geowissenschaften Studium widmest Du Dich der wissenschaftlichen Erforschung der Erde als System. Das Fach Geowissenschaften umfasst eine Reihe naturwissenschaftlicherDisziplinen. Mit diesem Wissen untersuchst Du, wie Gestein, die Erdkruste und das Wasser auf der Erde beschaffen sind und in welcher Wechselwirkung sie zueinander stehen. Viele Hochschulen fassen die Studiengänge Geologie, Geophysik und Mineralogie zum Geowissenschaften Studium zusammen.

Geowissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Geowissenschaften
Master of Science
Uni Frankfurt
Geowissenschaften
Bachelor of Science
Uni Heidelberg
Angewandte Geowissenschaften
Master of Science
KIT
Geowissenschaften
Master of Science
Uni Köln
Geowissenschaften
Bachelor of Science
Uni Potsdam

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Breitgefächerter Studiengang

Geowissenschaften

4.2

Wie die Überschrift bereits sagt, ist dieser Studiengang sehr breit gefächert. Dies ist vor allem im Bachelorstudium sehr hilfreich, da die Grundlagen gut vermittelt werden und trotzdem die Möglichkeit besteht einen Einblick in alle Teilgebiete zu erlangen.
Alles in einem ist die Uni auf Forschung spezialisiert, was für jemanden der später mal anstrebt ebenfalls in die Forschung zu gehen, die Chance bietet, einen etwas spezialisierteren Master an das Grundstudium zu hängen. Die Studiengänge sind insgesamt sehr klein, was eine angenehme Lehrnatmosphäre, sowie direkten Austausch mit den Dozenten mit sich bringt. Der in den Geowissenschaften wichtige praktische Bezug, wird durch mehrere Gelände- und Laborpraktika, wie auch praktische Übungen gewährleistet.

Immer wieder gerne

Geowissenschaften

4.0

Trotz der großen Uni ist der Studiengang familiär und man fühlt sich sehr gut aufgehoben, nie alleine gelassen. Allgemein bekommt man an der Uni auch immer die nötige Hilfe die man braucht, egal vom Prüfungsamt, der Fachschaft oder der zentralen Studienberatung.

Spannend spaßig

Geowissenschaften

4.0

Meiner Erfahrung nach lohnt es sich. Man lernt bei netten proffesoren von vorne herein viel. Durch die Übungen ist auch viel nicht nur theoretisch sondern man kommt in Kontakt mit den Steinsformationen und Fossilien. Durch Ausflüge in die Natur wird alles noch einmal mehr verdeutlicht.

Lehrreiches Studienfach

Geowissenschaften

4.0

Für interessierte ist es auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Phasenweise sehr trocken und langweilig aber das ist denke ich mal in Ordnung. Die Dozenten sind auch ok. Zumindest die meisten.. Schreibt euch auf jeden Fall ein wenn ihr interesse am Studienfach habt bzw. nicht wisst was ihr studieren wollt. Es ist ein relativ einfaches studium...

Ein schwerer Spaß

Geowissenschaften

4.3

Meine Erfahrungen mit meinem Studiengang Geowissenschaften sind positiv.Ein überaus interessantes Thema was auch viel praktisches ,beispielsweise Geländetouren,und viel spass bringt.Jedoch auch nicht zu unterschätzen da es auch oft sehr kompliziert ist.Aber mit Spass am Thema und vernünftiger Motivation ein guter Studiengang.

Sehr interessanter Studiengang

Geowissenschaften

3.8

Bei Geowissenschaften gibt es ausreichend Platz. Sowohl in den Gebäuden als auch in den Vorlesungsälen. Die Dozenten sind sehr kompetent. Die Lehrmittel sind ausreichend. Wenn nicht zu viele in einem Seminar sitzen, gibt es auch genug Exponate für alle. Man soll es in 6 Semestern schaffen, jedoch ist dies durch die drei Nebenfächer schwierig

Nicht sonderlich berufsvorbereitend

Geowissenschaften

2.8

Der Studiengang an sich vermittelt sehr viel theoretisches Wissen und ist zum großen Teil auf die Forschung ausgelegt. Wenn man also Bock darauf hat einen Haufen auswendig zu lernen und später auf jeden fall in die Forschung möchte, ist man hier super aufgehoben. Praxisorientiert (auf die Forschung bezogen) ist unser Studiengang auch, da viele Exkursionen anstehen. Die sind wirklich super!
Es wird aber überhaupt nicht auf andere Berufsfelder eingegangen. Erst im Berufspraktikum (5. o. 6. Semester) weißt du, was später evtl. auf dich zukommen könnte. Das reicht meiner Meinung nach überhaupt nicht aus.
Man lernt einen Haufen, der einem aber nicht überall viel bringt. Das ist schade!

Es ist sehr schön hier!

Geowissenschaften

4.8

Auch wenn man sich manchmal einfach durch manche Vorlesungen durch kämpfen muss ist es im Nachhinein sehr sinnvoll und gut z.b. den Mathe Physik und Chemie Kram. Die Vorlesungen in allen Semestern machen Spaß nur die Verteilung könnte sinniger sein, 3. Sem sehr leer 4. sehr voll..

Geowissenschaften - dein Studium

Geowissenschaften

4.7

Meine Erfahrungen mit dem Studium Geowissenschafen an der Universität zu Köln sind zufriedenstellend. Man erwirbt neben dem theoretischen Wissen auch viel praktische Erfahrungen. Durch das neue Gebäude sind Hörsäle und Labor sehr gut ausgestattet und die eigene Geobibliothek kann man auch hervorragend das Selbststudium betreiben.

Geowissenschaften

Geowissenschaften

5.0

Tolle Stadt und gute Uni. Immer guten Kontakt zu den Dozenten. Spannende Exkursionen zu coolen Zielen. Die Fachschaft kümmert sich gut um die Studenten und ist sehr engagiert. Es ist die beste Fachschaft im Bereich Geowissenschaften. Wer hier studiert macht nichts falsch.

  • 1
  • 10
  • 5
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 18 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter