Geprüfte Bewertung

Viel Wissen, wenig Denken!

Geowissenschaften (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Das ist/war im Großen und Ganzen meine Erfahrung mit dem Studium. In den meisten Vorlesungen geht es nur darum sich eine Masse an Wissen anzueignen, welches dann in der Klausur abgefragt wird. Viele Vorlesungen sind sehr trocken gestaltet, es werden häufig einfach nur Präsentation abgeklappert.
Logisches und kritisches Denken werden stark vernachlässigt. Es wird lediglich erwartet Informationen aufzunehmen und sie dann 1:1 wiederzugeben.
Auch zieht sich durch viele Bereiche des Instituts eine gewisse "Unprofessionalität", speziell in Organisation und Administration gibt es eine gewisse Willkür zu vernehmen, die so sicherlich nichts an einer Universität zu suchen hat.

Abgesehen davon ist das Fach "Geowissenschaften" dennoch sehr vielseitig, es ist im Prinzip für jeden etwas dabei. Allerdings sehe ich an der Universität Heidelberg hier eine Menge Potential verschenkt, die Strukturierung und auch die vermeintliche "Spezialisierung" im 4/5 Semester sind noch weit davon enfernt ausgereift zu sein. Es wird viel Zeit durch unnötig häufige Wiederholungen und Überschneidungen verschwendet, welche einem auch das Gefühl geben jedes Semester die selben Vorlesungen zu besuchen.

Die Betreuung der Studenten durch Tutorien etc. ist gut geregelt, teilweise sind die Tutorien sogar ausreichend um eine Vorlesung zu bestehen.
Ich habe das Studium mal als "nicht empfehlenswert" markiert, obwohl ich viel lieber ein "bedingt Empfehlenswert" genommen hätte.
Bedingt deswegen, weil man wissen muss worauf man sich einlässt. Viel Wissen, wenig Denken!
  • Breitgefächertes Studium mit vielen Spezialisierungsrichtungen
  • Unbefriedigende Strukturierung, geringe geistige Anforderung

Frank hat 5 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde immer einen Parkplatz.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Ein- bis zweimal pro Woche gehe ich feiern.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

1.7
Hannah , 09.08.2018 - Geowissenschaften
3.8
Anne , 27.04.2018 - Geowissenschaften
3.8
Sophie , 20.09.2017 - Geowissenschaften
3.8
Theo , 21.02.2017 - Geowissenschaften
4.0
Johanna , 18.12.2016 - Geowissenschaften
4.8
Max , 26.11.2016 - Geowissenschaften
4.2
Anne , 16.11.2016 - Geowissenschaften
4.5
Jule , 14.11.2016 - Geowissenschaften
4.2
Anna , 14.11.2016 - Geowissenschaften
4.0
Lena , 14.11.2016 - Geowissenschaften

Über Frank

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich habe abgebrochen
  • Begründung:2014
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Heidelberg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,9
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 16.05.2018